Letzte Aktivitäten

  • Skeptiker

    Hat eine Antwort im Thema Sägen / Bohren von Porentonziegeln verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von ThomasMD)

    wie schon oben geschrieben, ist das Zeug nicht ganz so harmlos. Und der Mann an der Steinsäge atmet das Zeug natürlich zwischen seinen Kippen 8 Stunden am Tag ungefiltert ein, weil er Staubschutz unmännlich findet. :wall:
  • ThomasMD

    Hat eine Antwort im Thema Sägen / Bohren von Porentonziegeln verfasst.
    Beitrag
    Hier ziehen langsam amerikanische Verhältnisse ein.
  • Skeptiker

    Hat eine Antwort im Thema Sägen / Bohren von Porentonziegeln verfasst.
    Beitrag
    bei 10,8 kg / Stein und Sicherheitsschuhen ist da hinterher nur der "Stein" hinüber:




    Aber der Quarzfeinstaub ist selbst nach Einschätzung der diesbezüglich sehr zurückhaltenden Berufsgenossenschaften schon gefährlich: Quarzfeinstaub.
  • R.B.

    Hat eine Antwort im Thema Sägen / Bohren von Porentonziegeln verfasst.
    Beitrag
    Da fehlt noch, "Vorsicht, Stein könnte Dir auf den Fuß fallen ".
  • Skeptiker

    Hat das Thema Sägen / Bohren von Porentonziegeln gestartet.
    Thema


    Aufdruck auf der Folienverschweissung eines bekannten dt. Dämmziegelherstellers
  • Skeptiker

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Thomas B)

    Wohlsein! :bier:Passt! Ich sch schrieb ja schon, es kommt auf den Kontext und die entwurfliche / gestalterische Absicht an. Für Deine Treppe passt das zweifelsohne!
  • Thomas B

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Skeptiker)

    Ich meinte jetzt "mein" Beispiel.

    Treppenwange und Untersicht weiß mit Holztrittstufen oben drauf (Foto!).

    ich finde tatsächlich, dass hier eine Betonung/ Akzentuierung der Fuge der falsche Weg wäre. das Auge soll hier nicht der…
  • Skeptiker

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Thomas B)

    Dann ist das Thema natürlich durch.
    (Zitat von Thomas B)

    Da hilft mein Allheilmittel schwarzes Kompriband, etwa 1 cm vertieft eingebaut.
    (Zitat von Thomas B)

    Ich würde das auch nicht ausschließen, aber so richtig gelungen ist es…
  • Ralf Dühlmeyer

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schuldenuhr)

    Beauftragen = Kosten. Was ist den für eine Oberflächenqualität vereinbart? Putzfertig, Sb ? (Muster?) Gespachtelt Q3
  • JoWest

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    Wenn keine Sichtbetonklasse gem. DBV Merkblatt ausgeschrieben ist, dann hast du meiner Meinung nach ein sehr viel schöneres Ergebnis bekommen als ausgeschrieben ist.
    Jochen
  • Skeptiker

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    Schuldenuhr : Wenn spachteln, dann vollflächig und danach malern. Ich würde es tendenziell so lassen und die Kanten reparieren. Sichtbeton ist kein Klavierlack und wird es auch durch malermäßiges Spachteln nicht. Aber wie schon geschrieben: Es…
  • Thomas B

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Skeptiker)

    Mein Beispiel stammt von einer aktuelle Baustelle. Da war es eher so, dass der Bauherr die offene Fuge nicht mochte.

    Ein weiteres Problem (finde ich) ist gerade bei solchen Stahlbetonfertigteiltreppenläufen (was für ein…
  • R.B.

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schuldenuhr)

    Was für ein finish war/ist denn geplant? EInfach Farbe drauf?

    Die Bilder zuzuordnen fällt mir noch etwas schwer, man sieht schließlich nur eine "Fuge". Ist das oben, unten, rechts, links, Keller, EG, ...... davon würde aber in…
  • Ralf Dühlmeyer

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schuldenuhr)

    Ich zitier mal wieder Vater Busch:
    Wer durch des Argwohns Brille schaut, sieht manchmal Maden selbst im Sauerkraut
    Das war (von wem auch immer) so dargestellt worden, als sollte der Tb in eine max.1 cm Breite und max. 2,5 cm tiefe…
  • Skeptiker

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schuldenuhr)

    Schlag ihm doch einen Deal vor: Er macht das, muss dafür aber nicht spachteln wie beauftragt, kriegt aber das volle Geld. Oder es wird gemindert.

    Und den Kollegen fragst Du 'mal. wie er es sich bei der Ausschreibung gedacht hat.…
  • ThomasMD

    Hat eine Antwort im Thema Absturzsicherung bei sog. "Sitzfenstern"? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Skeptiker)

    So irre das ist, aber so scheint es zu sein. Hier haben sie vor fünf Jahren im Demenzzentrum 30 cm tiefe und 50 cm hohe Röhrenradiatoren vor 80 cm hohe Fensterbänke gestellt, die regelrecht als Trittstufe einladen. Das…
  • Schuldenuhr

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Ralf Dühlmeyer)

    (Zitat von Ralf Dühlmeyer)

    Für mich ist das schon spekulativ und unterstellend da eben nicht den Tatsachen entsprechend aber von mir aus, dann habe ich es halt falsch verstanden.


    (Zitat von Thomas B)

    Nun ja, die Fugen zwischen…
  • R.B.

    Hat eine Antwort im Thema Ölpreis verfasst.
    Beitrag
    So, die Heizölpreise geben weiter nach, aber viele Heizölhändler sehen im Moment wohl keinen Anlasse, diesen Preisvorteil an die Endkunden weiterzureichen. Feiertage stehen vor der Tür, die Auftragsbücher sind gefüllt, da schiebt man die Kunden…
  • Skeptiker

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    Auf 20181218_132740 und 20181218_133016 kann ich anhand dieser Fotos keinen Bedarf zum Fugenverschluss erkennen. Ich mag aber auch die Optik solcher Fugen im verschlossenen Zustand, wie von Thomas B gezeigt, einfach nicht. Ich präferiere die scharf…
  • Anda

    Hat eine Antwort im Thema Bruch mit Architekten, Probleme mit Bauunternehmen verfasst.
    Beitrag
    Ich stimme da Thomas B. zu.