Beiträge von Gast6678

    Gisela, es steht Dir nicht an, hier die nicht öffentlich geäußerten (vermeintlichen) Meinungen Dritter einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
    Es entsteht so, wenige Tage vor Deinem Ausscheiden, ein sehr fragwürdiger Eindruck von Deinem Verhalten. Bitte unterlasse das. Du schadest nicht nur dem Verein, dem Du noch bis zum Jahresende angehörst!

    Was sollen diese Unterstellungen???!!! Unterlass Du das mal ganz schnell!


    Ich habe nichts, aber auch gar nichts nicht öffentlich Geäußertes wiedergegeben.

    Im Übrigen halte ich es für höchst problematisch, das interne Wissen, das Du im Rahmen Deiner Tätigkeit als "Geschäftsstellenleiterin" der Trägervereins und durch private Kontakte mit Mitglieder erlangt hast, hier öffentlich auszubreiten. Bitte unterlasse dies ab sofort!

    Ich habe in absolut keinster Weise irgendwelches internes Wissen öffentlich ausgebreitet!!!


    Unterlasse bitte unmittelbar diese Unterstellungen!!!


    Ich wurde per email darum gebeten, diesen von mir geschriebenen Satz hier zu posten!!!
    Das habe ich gemacht!!!

    Nur mal als Info, es haben in den letzten 12 Monaten mehr Experten und Moderatoren das Forum verlassen als "normale" StammUser, und das auch weil sie nicht ihre eigene Linie durchziehen konnten.
    Wer also behauptet, dass Moderatoren und Experten hier Artenschutz genießen, der liegt schlichtweg falsch und verkennt die Tatsachen.

    Die meisten Experten und Moderatoren haben das Forum verlassen, weil Sie die Veränderungen nicht mehr mit (er)tragen konnten und wollten, sowie der Umgang mit Usern. Dazu gehören u. a. diverse Alleingänge der Admins.

    Jetzt sag mir mal wo das schmutzige Wäsche ist. Und auch noch eine schmutzige Wäsche.


    Andauernd schreit Ihr hier nach Transparenz.


    Jetzt habe ich den Grund genannt, warum R.B. aktuell nicht mitmacht, jetzt passt es Euch auch nicht.


    R.B. hat seine Meinung zu was weiß ich. Und er macht, was er für sich für richtig hält.


    Skeptiker hatte es etwas abstrakt ausgedrückt, ich hab der Aussage einen Namen gegeben.


    Sonst nix.


    Ich streite mit niemandem. Ich beschuldige niemanden. Ich verurteile niemanden. Ich bin niemandem böse. Ich schimpfe über niemanden.


    Ich hab nur gesagt, dass ich wohl der Grund bin. Und dass er mich hier an dieser Stelle nicht mehr haben möchte.


    Ist doch sein gutes Recht, was zu wollen. Was hat das jetzt mit schmutziger Wäsche waschen bitte zu tun.


    Oder brauchst jetzt jemanden Neuen, der die Wut und den Ärger, und was weiß ich noch alles hier im Forum, abbekommt?


    Nein, weil Du einen Streit hier öffentlich machst. Völlig unprofessionell.


    Stimmt so nicht. R.B. und ich streiten nicht, hatten wir auch nicht. Und tun es auch jetzt nicht.


    Hätte man mir diese Aussage von ihm Dritten gegenüber nicht weiter gesagt, wüsste ich es ja noch nicht mal.

    Zwischen R.B. und mir hatte es keine Unstimmigkeiten gegeben. Zumindest hatte er mir gegenüber und in den Bereichen, in denen ich lesen kann nichts dergleichen verlauten lassen.


    Ist für mich auch kein Thema. Könnte es werden, wenn R.B. direkt mit mir darüber sprechen würde. Aber dann auch nur zwischen ihm und mir. Tut er aber nicht.


    Dass ich der Grund bin, habe ich über Umwege erfahren. Hat er wohl anderen erzählt.


    Macht Euch da mal keinen Kopf drum. Ist halt so. Auch R.B. hat das Recht auf seine Meinung und daraus resultierende Verhalten.

    R.B. hat sich bis zu einer auf der Mitgliederversammlung des Trägervereins anstehenden Personalentscheidung zurückgezogen. Ich hoffe, dass die Entscheidung so getroffen wird, dass er wieder zurückkehren mag.

    Oder einfacher ausgedrückt, bleibe ich hier und weiterhin "in Amt und Würden", dann wird R.B. weiterhin weg bleiben. Werde ich nach der MV nicht mehr "in Amt und Würden" sein, wird R.B. wieder wie gehabt hier sein.

    Zu 1)
    Es wurde ja auch noch keinem "Mitgliedswilligem" nach der Gründung ein Antrag zugeschickt.


    Zu 2)
    Über Personen sollte hinter deren Rücken überhaupt nicht gesprochen bzw. geschrieben werden. Weder öffentlich und auch nicht per Konversation, ... .


    Zu 3)
    Nein, nicht weil Persönlichkeitsrechte verletzt werden, sondern weil weder gehandelt noch kommuniziert wird.

    Pinova-Apfel - Pflege-Anleitung, Geschmack & Nährwerte


    Apfelschorf beginnt auf den Blättern, erst später geht er auch auf die Früchte über.
    Ertrags- und qualitätsmindernd wirkt sich beim Apfel der Apfelschorf aus. Diese, durch Pilze verursachte Krankheit beginnt im sehr zeitigen Frühjahr mit einem Befall auf den Blättern. Es zeigen sich braun-grüne Flecken, die sich vergrößern und oft zusammenfließen, so dass ein großer Teil der Blätter durch die schorfartigen Flecken zerstört wird. Die Blätter werden im Laufe des Sommers abgeworfen.

    Für mich ist die Wahrscheinlichkeit, dass 6 identische Reihenhäuser auch identisch armiert wurden, viel höher als dass ein Statiker für jede Einheit die Statik nochmals neu berechnet hätte.

    Meine Mutter hatte sich Anfang der 80er Jahre eine DHH gekauft. Alle hatten die selben Grundrisse, dadurch wohl auch die selben Statikberechnungen.


    Ihr hat eine Wand im EG auch nicht gefallen und wollte die weg haben. Ihr Haus ist das einzige dieser 6 Häuser, welche eine andere Statikberechnung bekommen hat. Ok, sie hatte damals auch eine preisliche Anpassung dann.


    Als man sich dann nach Fertigstellung in der Nachbarschaft etwas angefreundet hatte, wollten einige diese Variante, welche meine Mutter gewählt hatte auch haben. Ging aber nicht mehr mit vertretbaren Kosten/vertretbarem Aufwand, wegen der Statik.


    Insofern würde ich mich auf Deine Annahme bzgl. der Statik definitiv nicht verlassen.