Beiträge von weisduwas

    Heute sehe ich prekäre Beschäftigungsverhältnisse eher bei Paketdiensten als bei der Dt.Post/DHL.

    Ich kenne genügend bei DT Post beschäftigte die nicht wussten was wann wieviel in der nächsten Zeit arbeiten.

    Mangelde Planbarkeit Zeitlich wie finanziell würde ich als prekär bezeichen.

    DT Post hat jende menge outgesourct.

    DHL ist kein paketdienst?

    Es ist wohl in vergessenheit geraten was die zeitungsboten so mal eben mehr aufgedrückt bekammen.


    Ja die gute alte Zeit die sich so im gedächtnis festsetzt wann war das genau noch mal.

    Bei telekomunikation dito das outscourcen mit tendenz nach unten.


    Man sollte bei aller Privatisierungeuforie imm im Auge behalten auf welchn Rücken das so mal "verbessert" wurde.

    Privatisierung des gesundheitsektor geht meistens mit Lohndumping einher.

    IMHO am schlimmsten PP weil sich die "Delegierten" vielleichter mit kurzfristigen benefit über den Tisch ziehen lassen.

    ird bald einen Rollator oder sogar Rollstuhl brauchen........ und wisst, wo tückische Ecken im Haus sind,

    Die Din ist zur umsetzung ja ganz hübsch

    praktische Erfahrung durch nichts zu ersetzen

    Ergo

    Leihe einen Rollator und oder Rollstuhl

    bewege damit an alle wichtigen stellen die deine Schwiegermutter in ihrer Wohnung hat, am besten noch mit gesichtzfeldeinschränkender Brille.

    Denk dran das du nicht mehr so kräftig bistim Rollstuhl vorwärtsfusseln.....

    Schafzimmer bett klo Waschen badeb duschen Türen schwellen mit selbsterfahrung sieht man/frau manches.

    Beteilige deine schwiegermutter.

    Manchmal kann eine Tischecke zum Hindernis und gefahr werden.

    Wir kenne die Wohnung und die möblierung unc die bedürfnisse deiener Schiegermutter nicht.

    Durch so eine "Sebsterfahrung" müssen eigentlich alle die mit diesem oder ähnlichen Personenkreis beruflich beschäftigen durch, aud gutem Grund.

    Es hilft dir sicherlich auch bei deinem Breufsfeld innenarchithektur


    geschrieben von einem Rollstuhl und im umgang mit gebrechlichen menschen erafhrenem Spati


    P.S. Alte menschen überschätzen sich gerne

    ... muss ich aber noch Heizöl kaufen, und langsam bekomme ich Zeitdruck.

    jetzt verstehe ich warum die kleine Ölsaatenpresse so schnell auf die Wunschliste musste :D

    Ich bin auf jeden Fall Anfang der Woche aus Rohöl raus und habe in Silber umgeschichtet.

    finde ich dann hier die aktuelle silbermarktentwicklungseinschätzung?

    . Veräusserungsverbot für die Gemeinde auf (hhmm) 20 Jahre. +Sozialbindung

    Damit hätte sie gleich ein obdachlosenasyl und könnten ihren verpflichtungen in dieser richtung nachkommen.

    Das Mitleid mit den Mietern basiert nämlich nur aus dem drohenden schwert der obdachlosigkeit.

    Aus sicht des Profiteurs richtet sich das eben auch gegen denjenigen der für die Unterbringung im mFall der Obdachlosigkeit zuständigen, im allgemeinen vorderst die Gemeinde.

    Der profiteur ist aber, imho bei unfreiwilligen, durch ihn verursachten auszug, schadenersatzpfichtig, was Wohnungssuchkosten Umzugkosten und evtl verübergehende Unterbringungskosten.


    btw der freundliche Herr aus dem petitionausschuss ist der 4 oder 5 best nebenverdiener des Bayr. Landtags, ganz knapp beim Sauter

    Wo bleibt da der Patriotismus? Lanz oder Porsche,

    Porsche ist renault seit 1963, davor eigentlich allgaier den adolf lass ich mal raus

    Lanz obstbauschlepper?

    nicht gelenkig genug

    als ökonom hätte holder eicher etc fallen müssen

    na gut als nicht agrarier fällt das natürlich unter Hobby

    Bei lambo ist eine der Legenden, daß die sportwagen der Bewerbung seiner dienten

    Und die Nussschalen lassen sich prima verheizen - sie lassen sich aber vermutlich auch kompostieren.

    Die haben auch einen hohen Gerbstoffgehalt. Es dauert halt genauso wie bei den Blättern

    Nussschalen sind ein Strahlmittel.


    Strahlmittel Walnussschalen
    Strahlmittel Walnussschalen Reinigen und Entgraten von weichen Metallen und Kunststoffen, besonders Duroplasten
    www.joke-technology.com

    es gibt noch viele andere Anbieter, nur zur Anschauung


    Es gibt auch Pellets aus schalen, alles was so größer anfällt und pressen lässt

    In gewerblichen Grossangeboten schon gesehen.

    Chefin hat gestern 2 Eimer voll mit Nüssen angeschleppt.

    Nur zwei Eimer

    zwei Eimer täglich und wir sind nicht ajour

    da hängen noch einige zentner droben

    Bei der Menge die da beim Nachbarn unter´m Baum liegt sollte man über eine Ölpresse nachdenken.

    Ölpresse ist nur das eine Ende, Trockner, Sortierer, Knacker, Schalenentferner noch davor

    da kommt einiges zusammen an Invest


    Gestern meinte ein Nussbaumbesitzer zu mir:

    Da sind dann die Nachbarn gekommen und haben welch weggeholt

    Wenn ich Nüsse möchte, dann kauf ich sie mir


    Die Preise hier draussen liegen so als Nuss bei 4€

    wenn die Ernte gut ist, gilt das meist auch für andere


    aber ich hab große leicht knackbare :P

    Nussbaumschnittholz ist nicht ganz billig

    3,6k€ m3 europäisch gedämpft ohne steuer

    zum vergleich

    Eiche

    2,5k

    schönes Kernholz

    als Möbel oder zum schnitzen

    im gegensatz zu spanplatten wieder verwendbar nicht nur thermisch.

    Ich hab hier einige Möbelstücke die sind in der 3. Wohnnungsnutzungs angepasst worden.


    Kommentar von Nachbarn: Was das wieder kostet! Baum zammsägen, dann hast du wenigstens Schürholz.

    Ich: Da sind Fledermäuse drin.

    Nachbar: Die finden auch was anderes.

    Sogesehen nur dumm, von den Nachbarn

    aber sie haben das "Anderes" auch schon längst zusammengesägt.


    Bei mir ist unter den Bäumen im Augenblick PSA angesagt (Helmpflicht)

    Es wird gerade "entspart". Schönes Banker Wort dafür dass die Leute nun massiv an ihre Sparguthaben gehen müssen....

    Wobei das Sparen in den letzten Jahren eher das Geschäft zugunsten der Banker war (spread Zinsen)

    Die mehrzahl glaubt hierzulande zum Mittelstand zu gehören.

    Deswegen funktionieren die Gieskannenverteilung und steuermassnahmen so gut und die Angstkeule der "kalten progression" auch immer.

    Schauen wir doch mal auf die wirklich verteilung

    21%, 7,8 mio, arbeiteten im April2021 im niedriglohnsektor und wurden unterhalb der Niedriglohnschwelle von 12,27 Euro brutto je Stunde entlohnt (DeStatis)

    Das sind diejenigen die sicher keine Rücklagen haben, wenn sie nicht glücklich erben, was aber auch eher unwahrscheilich ist.

    Dadrüber gibts dann diejenigen die etwas Rücklagen bilden können.

    Ein doppeleinkommen in der hiesigen Lebensmittelindustrie reicht nich zum Neubau mit mühe zur Sanierung eher grad für ne neue Heizung mit etwas Komfort.


    Was wurde den Gebaut Schaut man hier auf den grossraum regensburg dann sind überwiegend Studentenaparments der rest wird rausgedrängt. Wie weit das geht konnte man im manchem Tread aus der gegend nachlesen.

    Schneller weiterverkauf lohnt sich mehr als das halten und ist staatlich unterstützt


    In den ruhigeren zeiten wäre Zeit gewesen gegensteuern in der Krise eher nicht.


    Auf der anderen Seite sind wir dem Risiko entwöhnt. Uns auf unerwartetes einzustellen zu müssenm ist in der erinnerung verdrängt.

    Eher muss sich selbst die Kindsgeburt am opa rudis Geburttagsfeier oder dem fernurlaub oder sonstigen wichtigkeiten richten.

    Selbst Naturereignisse gelten als Planbar.

    Hier haben viele Ende juli Aug. getankt.

    Es ist halt wie immer die chancen beim spekulieren daneben zu liegen sind nicht schlecht, fast immer.

    Wer sicher Geld machen möchte handelt damit sie Heizöl Gasoelspread.

    Oder spekuliert ohne es haben zu müssen.

    Nehmen wir mal ein Nebenprodukt der Fraktionierung

    LPG

    Da horten anscheinen die Leute das Gas in Leihflaschen.

    Sie zahlen also Pfand und Gas, als Eigentumsflaschen zu nehmen.

    Sie sehen anscheinend die Krise nicht so sicher oder anhalten an um größer zu investieren.


    Nachdem iranische Kamikazedrohnen ihren nachhaltigen erfolg gezeigt haben scheint es Geldbedarf am Golf gegenüber zu geben.

    Die noch davon profitierde Meute warten schon auf den nächsten anlass

    Wenn natürlich ständig jemand vor einer Kamera herum turnt und den Weltuntergang predigt, dann muss man sich nicht wundern.

    oder


    wenn wir Pech haben, dann steht bereits ein strenger Winter vor der Tür

    oder


    Wir hatten hier bei uns auch schon Winter da ging mehrere Tage gar nichts, schon gar nicht für einen Tankzug

    predigt


    Die wenigsten werden warten bis zum vorletzten Liter.


    Bei den Pellet-Preisen ist den Leuten auch nicht mehr zu helfen.


    700 Euro/t für gepresste Abfälle oder geschreddertes Käferholz

    Jeder reet vom kalten Winter

    Ne gepresstes Holz drückt doch nach, wenn geschnittenes weiter gefragt ist (Baukonjunktur Export)

    Die eigene kapazitäten der stromerzeugung draus zu steigern sind in den Sägwerken nicht sonderelich groß.

    Die leute haben im Sommer gekauft wie nix. Wie man sieht war der Panikbedarf schon im August gedeckt und jetzt drückts nach, die ganzen Holzzerspanner stellen die arbeit ja nicht ein.

    Durch die trockenheit geht der nachschub auch im nächsten Jahr nicht aus.

    Spannend wirds trotzdem FR hat gerade 3 Blöcke in Cattenom vom netz genommen wegen rissen.

    Schau mal bei Dir in Richtung Osten den Berg hoch, da hing ich mal im Winter fest bis wir so 2 Gurken von der Straße geschoben hatten, die mit Sommerreifen unterwegs waren.

    und wie lang hats gedauert bis die strasse geräumt und schneefrei war?

    Mäuse könnten es sein Meine Mäuselöcher schauen von dem größenmaßstab (Gartenschere) ähnlich aus.

    Bei mir werden die auch jetzt erst sichtbar. Nochmehr durch schaftritt. Vorher waren die durch die trockenheit stabil und unauffällig.

    Das trockne Wetter sorgt für gesteigerte Vermehrung.


    Bei mir macht ein Dachs solche Löcher. Nur leicht größer vom Durchmesser

    Hast du Microdachse?

    (Gartenscherenmasstab)

    Ich bekam jedenfalls eingebläut, auf keinen Mast zu steigen ohne vorher rundum mit dem Schraubenzieher eine Stechprobe knapp über dem Erdboden zu machen.

    Berechtigt und richtige Stelle (eine Hand für die arbeit eine hand für den Mann /alte seglerweisheit)

    und den Masten damit quasi das ewige Leben beschert.

    Die haben auch schon so eine ziemliche lebensdauer

    Zitat

    . Bei der Imprägnierung mit Schutzsalzen wird eine Standzeit von 20 bis 30 Jahren kalkuliert, während bei Behandlung mit Steinkohleteerölen eine Lebenszeit von 40 Jahren erreicht werden kann


    Quelle Wiki "Standzeit" ( ich war mir nicht sicher aber das deckt sich mit meiner erinnerung)

    Die intervallausgewechselten führten meist ein zweitleben z.B. als pallisade Funkmast windradhalter usw

    idyllische abgelegenes Wohnen ist halt nicht unbedingt billiger.

    Da wäre zuwegung wasser abwasseraufbereitung

    Keine Ahnung wieviele Winter die Holzmasten bei der TE noch überleben.

    Lautet die Frage nicht eher wieviele Holzmasten man zum EK ersetzen kann, bei 3,5k€ als ersatz.

    (früher wurden Holzmasten von den Versorgern (e oder tel) regelmässig ersetzt (ob noch gut oder nicht speilte keine Rolle. Nachdem der service outgesourct wurde nur noch nach wirklichem Bedarf, die quote sank signifikant.)

    problem ist hier eher Windwurf und schneebruch .

    Bei anstehenden Felsen steigen die Verlegekosten kräftig

    Bei einer Mühle ist ja vielleicht auch ein Wasser getriebener Generator möglich. Wenn der die Grundlast bringt, reduziert sich die Zahl der notwendigen Akkus deutlich....

    Wenn wir den wüssten was es für eine ist. Im augenblick kenne wir nur die laufende Nase


    Offtopic

    Wasserkraft setzt eine Wasserrecht in dieser hinsicht voraus

    Wasserkraft als Grundlast kommt es drauf an.

    Wetterkapriolen

    Hier draussen war fast jeder Hof der an einem Fließgewässer liegt eine Glasschleife

    Die nutzbare Wassermenge jenseits jeder restwasserdiskussion schwankt mehr oder weniger stark.

    Früher mit einem durch schauer und Gewitter durchwachsene Sommer war auch in kleineren gewässern eine Grundlast vorhanden.

    die mit dem sonneschein sich ergänzte.

    Das gleich im Winter

    aber wir haben zumindest in dieser gegend keine schönen sonnigen Kälteperioden mehr. Die wären auch der Winterliche Tiefstand im Fleißgewässer.

    Der sommerliche befindet sich immer noch im September.

    Durch den Klimawandel steigt die wahrscheinlichkeit bedeckter Himmel mit wenig wasser bzw ganz viel (starkregen)

    Wäre bei Neubau viel invest der sich auch nur beim anschluss und weiterverkauf des Überschusses lohnen würde.

    Soweit der Ausflug in die welt der Kleiwasserlraftwerke

    ontopic

    Bei aller dimensionierung muss man über seinen verbrauch bescheid wissen

    Gleichzeitigkeit zeitlich Dauer erforderlichkeit und davon die GRößenordnung. Der breit geklopfte Daumen fördert halt die überdimensionierung.

    Ralf merkte ja schon an das der Jahresverbrauch sich über dem Durchschnitt bewegt, gerade bei berücksichtigung das die meiste Wärme anderweitig erzeugt wird.

    Wir stocher aber noch in Nebel und jedes losdampfen würde uns entweder in Nordamerka oder in Südamerika landen lassen.

    Denkbar ist immer viel

    Fels kann den erdleitungsbau ziemlich verteuern.

    Gebraucht akku die kosten bei dem teil veringern

    Wenn ich ein heugebläse im einstz hätte kame da je nach Häckseln oder nict 7,5 - 10 kw zum einsatz

    und schwups sähe die rechnung ganz anders aus

    Nur um mal ein plakatives Beispiel zu benennen

    Vorfenster sind mit Dichtung versehen.

    Ich hab , von meinen Kastenfenster die inneren abgedichtet (relativ)

    Ja ich weiß, wenn ein Zimmer nicht beheizt wird, wird es passiv durch die anderen mit beheizt - effizient ist anders. Das hat aber schon ewig so funktioniert. Einfrieren kann nix da Wasser nur im EG.

    Solange Kondensation und taupunkt nicht in frage kommen, spielt das in deinem Fall ihmo keine Rolle.

    Weil beheizt und schlechter wäremdämmung heizt du nur die Umwelt auf und hast gegenüber Kondensat keine verbesserung.

    Solang nix da ist zum einfrieren - ist in der jetzigen konstellation alles gut.

    Wenn was schief gehen sollte pack ich sie bei mir in die kürzlich ausgebaute Scheune - da wird mit WP geheizt.

    Der Plan B funktioniert wahrscheinlich erst wenn sie einsehen, daß all zu viele Einzelöfen beschicken in dem Alter auch nicht mehr zu bewältigen sind.

    Also um mal klarzustellen! Ein erdkabel kommt nicht in Frage da unser Stromanbieter diese für eine sechsstellige summe verlegen würde.

    Und wir haben 14 Holzmasten die ca 1 km betragen. Und glaubt mir es ist teuer wenn wir einen reparieren müssen kommen wir auf ca....

    Bei meinem Einhödhof war die zuleitung zu haus in versorgerhand und damit die Zuständikeit zur wartung beim versorger.

    Wo befindet sich den der Übergabepunkt des versorgers wenn die Leitung euch gehört.

    Meine Idde war selber graben und Kabel verlegen lassen, also extern wie die versorger auch machen und versorger klemmen zu lassen.


    Aber gut lassen wir das aussen vor.

    Dann stellt sich die Frage was braucht ihr bei PVleistung gleich Null und akku ziemlich leer.

    Reicht ein Notbeleuchtung (nur als extrem Beispiel) Dann fiele der generator ziemlich klein aus.

    Kühlgeräte z.B. haben nicht zu unterschätzende anlaufströme

    Man muss sich also gedanken machen über den Verbrauch.

    Ihr seid ja quasi selber eure Stromversorger und müsst soviel strom zu dem zeitpunkt zur verdügung stellen wie ihr verbraucht.

    Alles was überdimensioniert wird kostet bares Geld wie feelfree Beispielrechn