Beiträge von Bennemann

    Hallo,


    Ich habe für meine Wärmepumpe mit Erdsondenbohrung eine Förderung beantragt.


    Alle Voraussetzungen wurden erfüllt bis auf folgende:


    Es muss eine verschuldungsunabhängige Versicherung gegen unvorhergesehene Sachschäden abgeschlossen werden.


    Habe weder ich, noch der Architekt, noch die Bohrfirma abgeschlossen. Die Bohrung war auch Inhalt des Kaufpreises, allerdings habe ich z.B. Sanitär und Wärmepumpe (quasi den Innenausbau) selbst beauftrag. Die Bohrung möchte ich demnach auch nicht gefördert bekommen sondern nur die Wärmepumpe.


    Hat jemand einen Tipp wie ich die 7.500 Euro Förderung doch noch erhalten kann?