Beiträge von Handwerker95

    Den Satz verstehe ich nicht. Wen oder was soll die Leuchte ersetzen?

    Quecksilber enthält nur die HQL-Lampe. Das Vorschaltgerät und die Fassung dürften ebenso wie das GFK-Gehäuse rel. unbedenklich sein.

    Die lange Startzeit hast Du zur Kenntnis genommen und verstanden?

    Entschuldigung für mein Deutsch und danke alle für die Antworten.


    Ja, ich habe alles verstanden. Dann werde ich die Drossel (wie karo1170 empfiehlt) und die Quecksilberdampflampe natürlich auch entfernen und eine LED-Lampe installieren. Genau wollte ich das meinen. Das Gehäuse ist laut dem Katalog Hängeleuchte von LBL aus PVC. Ich könnte die Oberflächen lackieren.

    Guten Tag,


    mein Name ist Juan, ich bin neu hier, nun habe mich angemeldet.

    Ich habe eine alte Straßenlaterne gekauft, die in der ehemaligen DDR hergestellt wurde und ich habe ein Paar Fragen:


    - Meine Idee ist diese Laterne als Deckenlampe in der Küche einrichten. Ich mache aber mir Gedanken darüber, hat das Gehäuse Asbest? Ich denke, dass das Material glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK) ist, aber ich bin nicht sicher 100%.

    - Das ist eine alte Straßenlampe, wie hoch ist der Stromverbrach im Vergleich mit eine LED Glühbirne oder andere gewöhnliche Hausgeräte? Kann man einfach die Laterne mit dem Hausnetz einfach verbinden ohne weitere Probleme?


    Vielleicht sind triviale Fragen für euch, aber sie sind für mich nicht.


    Danke im voraus,


    Mit freundlichen Grüßen

    Juan