Beiträge von Anne

    Wir haben in einer 150 qm Wohnung Kupferleitungen seit 30 Jahren ohne Probleme. Meine Eltern hatten in einem Nachkriegshaus ca. 1949/50 Metallrohre (schaut aus wie gemaltes Eisen....?), die immer noch 1a funktionieren. Die Heizkörper sind auch sehr massiv und können extrem heiß werden... Trotzdem werden wir jetzt abreißen und neu bauen.