Abschluss Dachfenster korrekt

  • Das Beschichten der Schnittkanten musst Du ggf. gesondert beauftragen. Was umfassst DEIN Auftrag?


    Zur Überdeckung der Bleche mögen sich die Kollegen von der Dachdecker-Fraktion äussern.

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Das sieht ordentlich aus.

    Die Schnittkanten kann man mit Kaltengobe einpinseln wenn das gewünscht ist, das ist halt gesondert zu vergüten.

    Ich finde, die Ziegel hätte man etwas schöner schneiden können. Die drücken stark gegen den Falz und deshalb sieht man auch die Schnittkante sehr deutlich.

    Schön ist anders. Wenn die Schnittkante besser hinter dem Stehfalz verschwinden würde, wäre auch die rote Kante kaum noch zu sehen.


    Gruß

  • Ich finde, die Ziegel hätte man etwas schöner schneiden können. Die drücken stark gegen den Falz und deshalb sieht man auch die Schnittkante sehr deutlich.

    Schön ist anders. Wenn die Schnittkante besser hinter dem Stehfalz verschwinden würde, wäre auch die rote Kante kaum noch zu sehen.


    Gruß

    Quatsch, das ist top beigeschnitten. Das was du erzählst ist fachlicher Blödsinn

  • Ich hab auch noch keine Schwarzwälder Kirschtorte gebacken.

    Trotzdem kann ich Dir sagen, ob sie mir schmeckt oder nicht.


    Gruß

    Meiner Frau schmeckt die Schwarzwälder Kirschtorte nicht mir schmeckt sie sehr gut, wer hat den recht? :)

    Im Zweifel würde ich das den Fachleuten überlassen zu beurteilen ob der Kuchen so ist wie er sein soll.

  • Danke für die netten Worte.

    Mir gefällt es trotzdem nicht besonders gut.


    Gruß

    Was dir gefällt ist völlig irrelevant, es ist fachlich sauber gearbeitet, da ist es ein Unding einen Fragenden mit fachlichem Blödsinn zu verwirren. Das kann man bei FB machen ohne Kontra zu bekommen, hier wird es klargestellt. Und wer dann nicht mit der in Worte gefassten Realität klar kommt sollte sich vorher überlegen ob er fachlich überhaupt dazu etwas sagen sollte...

  • Mir gefällt es trotzdem nicht besonders gut.

    Die hier zu beantwortende Frage ist aber keine nach dem persönlichen Geschmack oder der eigenen laienhaften Meinung, sondern die nach der Einhaltung der a.R.d.T.. Diese sind hier eingehalten. Um dies sicher beantworten zu können, muß man in diesem Forum einfach nur die richtige Antwort kennen und schreiben. Die fragliche Arbeit muss man dafür nicht ausgeübt haben, aber manchmal hilft es.


    Es nervt sehr, hier immer wieder falsche Laienmeinungen und -ratschläge lesen zu müssen, vor allem, wenn sie immer wieder mit großer Beharrlichkeit von den selben Personen vorgetragen werden.

    … wer … nicht mit der in Worte gefassten Realität klar kommt sollte sich vorher überlegen ob er fachlich überhaupt dazu etwas sagen sollte...

    Es sollte vor allem selbstkritisch gefragt werden: „Weiß ich es sicher oder meine / glaube ich nur?“ und im letzteren Fall sollte auf eine Beantwortung verzichtet werden!

    Meiner Frau schmeckt die Schwarzwälder Kirschtorte nicht mir schmeckt sie sehr gut, wer hat den recht? :)

    Im Zweifel würde ich das den Fachleuten überlassen zu beurteilen ob der Kuchen so ist wie er sein soll.

    :thumbsup:


    ... denn mit dem Geschmack hat das nichts zu tun. Und "fachgerecht" und "nach meinem Geschmack" ist einfach zweierlei.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Meiner Frau schmeckt die Schwarzwälder Kirschtorte nicht mir schmeckt sie sehr gut, wer hat den recht? :)

    Im Zweifel würde ich das den Fachleuten überlassen zu beurteilen ob der Kuchen so ist wie er sein soll.


    Was dir gefällt ist völlig irrelevant, es ist fachlich sauber gearbeitet, da ist es ein Unding einen Fragenden mit fachlichem Blödsinn zu verwirren. Das kann man bei FB machen ohne Kontra zu bekommen, hier wird es klargestellt. Und wer dann nicht mit der in Worte gefassten Realität klar kommt sollte sich vorher überlegen ob er fachlich überhaupt dazu etwas sagen sollte...

    Ich hab hier nicht geschrieben, dass hier ein fachlich falsche Arbeit abgeliefert wurde, sondern dass mir die Arbeit - so wie sie hier abgeliefert wurde - nicht sonderlich gut gefällt. Nicht mehr und nicht weniger.

    Und das lasse ich mir von Dir nicht verbieten. Punkt.

    Und im übrigen komme ich mit Deinem Kontra ganz gut zurecht, weil ich eben weiss, von wem es kommt.


    Gruß

  • Ich hab hier nicht geschrieben, dass hier ein fachlich falsche Arbeit abgeliefert wurde, sondern dass mir die Arbeit - so wie sie hier abgeliefert wurde - nicht sonderlich gut gefällt. Nicht mehr und nicht weniger.

    Und das lasse ich mir von Dir nicht verbieten. Punkt.

    Und im übrigen komme ich mit Deinem Kontra ganz gut zurecht, weil ich eben weiss, von wem es kommt.


    Gruß

    Du hast es fachlich bewertet und diese Bewertung ist komplett falsch. Deine Ausrede das es nur um Optik ginge und nicht um das Fachliche ist nur eine Ausrede...

  • Du hast es fachlich bewertet und diese Bewertung ist komplett falsch. Deine Ausrede das es nur um Optik ginge und nicht um das Fachliche ist nur eine Ausrede...

    Ich habe geschrieben "Ich finde ... ", "Schön ist anders". Wie man hier eine fachliche Bewertung ableiten kann, bleibt Dein Geheimnist.

    Und auch wenn es fachlich noch so richtig ist, finde ich es nicht schön.

    Der TE scheint offensichtlich auch nicht so ganz glücklich darüber zu sein.


    Gruß