Gesucht --> Die optimale Position

  • Hallo zusammen,


    in diesem Thread habe ich evtl. teils für Unverständnis gesorgt, weil ich die "Eierlegendewollmilchsau" gesucht bzw. verteidigt habe.


    Nachdem jetzt etwas Zeit verstrichen ist, habe ich mein Vorhaben verworfen und plane jetzt eine "normale" zentrale Wohnraumlüftung zuzüglich eine Klimatisierung.



    Jetzt geht es um die Positionierung der Klimageräte und der Zu- und Abluftöffnungen.


    Im beigefügten Anhang habe ich "meine" Vorschläge eingezeichnet und bitte um Rückmeldung, ob es die idealsten Positionen sind.

    Evtl. würde ich die Abluft in der Küche um ca. 2 m nach rechts verlegen.

    Es ist geplant das Gerät selbstständig zu installieren, der Strom wird allerdings von einem Elektriker angeschlossen.


    Das Haus hat ca. 100 m² dennoch plane ich mit einem Gerät mit der Luftleistung von 472 m³/h bei 50 Pa.

    Dies begründe ich damit, dass ich viel Wert auf einen leisen Betrieb lege.

    Bei einem Gerät mit einer Luftleistung von lediglich 240 m³/h bei 50 Pa gehe ich von einem hören Geräuschpegel aus.


    Aktuell steht das Gerät ZEWO VENT Lüftungsgerät R400 in der Auswahl.



    Ist meine Argumentation betreffend des geringeren Geräuschpegel gerechtfertigt?



    Als Klimageräte stehen Daikin oder Toshiba zur Auswahl. Die KW-Angaben im Anhang sind ebenfalls meine Auswahl.


    Danke für eure Rückmeldungen.

  • Ich finde die Abluft im Bad direkt über der Wanne nicht so toll. Man schaut immer darauf wenn man in der Wanne liegt.

    Mach es lieber direkt über den heiligen Stuhl oder positionier es weiter vorne im Raum.

  • Off-Topic:

    /Klugscheissermodus on/

    Gesucht --> Die optimalste Position

    „Optimal“ ist bereits der Superlativ von „gut“, heißt also „am besten“ und lässt sich folglich nicht mehr (weiter) steigern. Es gibt nur eine optimale Position, keine „optimalste“. Sorry, aber das tut mir einfach weh beim Lesen. (Wenn Du möchtest, kann ich als Mod es für Dich ändern, Du selbst nicht.)


    /Klugscheissermodus off/

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ist meine Argumentation betreffend des geringeren Geräuschpegel gerechtfertigt?

    Dieser Argumentation würde ich folgen, genaueres weiß man nach Durchsicht der technischen Unterlagen (vorausgesetzt der Hersteller stellt alle Informationen zur Verfügung)..

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Es gibt nur eine optimale Position, keine „optimalste“

    Off-Topic:

    Es gibt auch Radiosender mit den aktuellsten Verkehrsnachrichten und den Super-GAU. Hoffen wir, dass der kein einzigstes mal eintritt! ;)

    __________________
    Gruß aus Oranienburg
    Thomas

  • Off-Topic:

    /Klugscheissermodus on/

    .....(Wenn Du möchtest, kann ich als Mod es für Dich ändern, Du selbst nicht.)


    /Klugscheissermodus off/

    Ich dachte es wäre jetzt auch so möglich, nachdem jetzt alle gendern. ;)


    Ich nehme das Angebot dankend an.

  • Ich sehe kapitaler Fehler!!!!

    Wie meinst Du das?

    Ich denke, wir können uns der ursprünglichen Frage zuwenden


    Bzgl Geräuschentwicklung kann ich dem TE nicht weiterhelfen. Bei uns hört man die KWL, aber mich stört das überhaupt nicht. Ich nehme das nicht mal bewusst wahr.


    Auch die Frage bzgl Lage. Ich würde schauen, dass der Raum gut durchströmt wird. M.E. spielt es im Bad nicht so die Rolle, ob nun über den Örtchen oder der Badewanne. So schnell ziehen Gerüchte damit auch nicht weg. Da braucht man eher die klassischen Hilfen (Fenster auf, Kerze,..)

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • Off-Topic:

    Ich dachte es wäre jetzt auch so möglich, nachdem jetzt alle gendern. ;)

    Möglich ist alles, inhaltlich unsinnig ist es trotzdem und mit Gendern hat es nichts zu tun.

    Ich nehme das Angebot dankend an.

    wurde geändert (nicht gegendert)!

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Bzgl Geräuschentwicklung kann ich dem TE nicht weiterhelfen. Bei uns hört man die KWL, aber mich stört das überhaupt nicht. Ich nehme das nicht mal bewusst wahr.

    Das man die KWL nicht "unhörbar" machen kann ist mir schon bewusst. Auch denke ich, dass man sich nach einer gewissen Zeit daran gewöhnt und es später kaum noch wahrnimmt. Ich gehe allerdings bei einer Anlage mit höherem möglichen Durchsatz von einer generelleren Laufruhe aus.

  • EDIT: Eigentlich wollte ich meinen letzten Betrag ergänzen. Wurde mir allerdings mangels Berechtigung verwehrt. Daher der neue Betrag.

    ....Auch die Frage bzgl Lage. Ich würde schauen, dass der Raum gut durchströmt wird. ...

    Gibt es eine Faustformel die man anhand des Grundrisses anwenden kann?


    Ist meine bisherige Auswahl denn grundsätzlich zielführend, um das Haus "optimal" zu be-/entlüften?



    Zum HWR noch folgendes:

    Unterhalb der Abluft ist mein Wechselrichter der PV-Anlage. Dieser Raum ist grundsätzlich sehr warm (Wechselrichter, Trockner und Heizung).

  • Gibt es eine Faustformel die man anhand des Grundrisses anwenden kann?

    Die "Faustformel" lautet, dass sich Zu- ubd Abluftöffnungen möglichst diametral entgegenliegen sollten. Das betrifft die horizontale als auch die vertikale Lage. Dabei müssen meist einschränkende Bedingungen berücksichtigt werden um z.B keine Zugluft an empfindlichen Körperteilen zu verursachen oder auch ganz simpel bestimmte Leitungsführungen nicht realisierbar sind.


    Deshalb sollte Dein Anspruch

    zielführend, um das Haus "optimal" zu be-/entlüften?

    abgewandelt werden in "unter den gegebenen Umständen bestmöglich".




    Wenn Dich ein Laie nicht versteht, so heißt das noch lange nicht, dass du ein Fachmann bist.



    M.G.Wetrow

  • Zum HWR noch folgendes:

    Unterhalb der Abluft ist mein Wechselrichter der PV-Anlage. Dieser Raum ist grundsätzlich sehr warm (Wechselrichter, Trockner und Heizung).

    Das wird ja immer besser... :rb:

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • Scheinbar bin ich hier als Laie unerwünscht, ansonsten kann ich mir solche Kommentare nicht erklären.

    Das wird ja immer besser... :rb:

    Ich sehe kapitaler Fehler!!!!

    Diese vielen Spitzfindigkeiten in den meisten der Beiträge sind sehr anstrengend.

    Ich würde gerne meine Fragen gelöst haben, um das ...

    .... "unter den gegebenen Umständen bestmöglich" ....

    ... Ergebnis zu erreichen.


    Ich hatte eine weitere Zeichnung angefertigt, um meine geplante Leitungsführung auf dem Dachboden zu zeigen, doch ich sehe von einer Veröffentlichung ab.


    Eine Frage habe ich noch:


    Kann so ein Lüftungsschlauch auf einem "kalten" Dachboden installiert werde, ohne ihn nochmals zu isolieren?

    Das die Verbindungsstücke und die Telefonieschalldämpfer isoliert werden müssen ist mir bewusst.

  • Der ThomasMD hat Dir bestmöglich geantwortet, finde ich:

    Möglichst diametral gegenüber, möglichst störungsfrei (also kein raumtrennendes Möbel dazwischen), möglichst dort, wo keine Zugluft gefühlt erwartet werden sollte.

    Heißt: Möglichst nicht dort eine ausströmende Zuluft haben, wo Leute sitzen/liegen.


    Ansonsten kennst Du Deine Einrichtung besser als wir.

    Ich würde tatsächlich auch nicht so viel Perfektionismus an dem Tag legen.

    Bei uns wurde schlicht gesagt: da wo Fenster sind (Grund wurde nicht genannt)

    Hat durch Zufall auch mit der Möblierung gepasst bzw es manches wurde nachträglich noch eingebaut, weil es ein Kommunikationsproblem gab.

    Funzt und wir sind alle zufrieden.

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • da wo Fenster sind (Grund wurde nicht genannt)

    ist ja auch gar nicht so unlogisch. Das ist quasi die Nachbildung der manuellen Fensterlüftung.

    Und da Fenster immer an den Außenwänden sitzen, wird meist automatisch der Großteil eines Raumes durchströmt.

  • Jenseits des EFH geht es meist um eine unauffällige Anordnung der Auslässe und eine unkritische Kanalführung.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Scheinbar bin ich hier als Laie unerwünscht, ansonsten kann ich mir solche Kommentare nicht erklären.

    Diese vielen Spitzfindigkeiten in den meisten der Beiträge sind sehr anstrengend.

    Ich würde gerne meine Fragen gelöst haben, um das ...

    ... Ergebnis zu erreichen.

    Ne, das stimmt so nicht.

    Jeder ist hier Willkommen.

    Aber es muss dir beim Lesen der Nutzungsbedingungen doch aufgefallen sein, das hier im Forum kein "DoitYourself" forciert wird.

    Ich wollte eigentlich gar nichts schreiben, wenn es schon von Anfang an sich danach lesen lies, das es so läuft wie es nun läuft.

    Aber, da die Fehler so Zahlreich sind, wollte ich das zumindest anmerken!

    Aber ich bin leider nicht bereit, eine Planung durchzuführen für dein DIY Projekt. Warum? Weil ich viel Zeit, Nerven und Berufserfahrung

    gesammelt habe die ich selbst bezahlt habe.

    Also, sein kein Geizkragen, und investiere in eine Planung die dich vor unverrückbaren Fehlern schützt oder nimm meinen Tipp mit, und lerne selber.

    Danke und bisbald :bier:

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D