noch ein bayerischer Schwarzbau …

  • oh mei, woll ma jetzt jeden Schwarzbau der Bundesrepublik diskutieren?



    Das Chalet soll weg - Tegernseerstimme
    Ein Unternehmer scheint mit seinem gerade frisch hingestellten Chalet unterhalb der Holzeralm keine Freude zu haben. Das Landratsamt sieht erhebliche…
    tegernseerstimme.de


    Brandenburg leitet Bußgeldverfahren gegen Tesla ein
    Der US-Autohersteller hat auf dem Gelände der geplanten Gigafabrik in Grünheide mehrere Tanks ohne Genehmigung errichtet. Das teilte das Umweltministerium mit.
    www.tagesspiegel.de


    Remmo-Clan in Berlin: Illegales Gebäude in Alt-Buckow soll dieses Jahr abgerissen werden
    Der illegal errichtete Bau auf dem Grundstück der Familie Remmo soll möglichst noch 2022 abgerissen werden, sagt der Bezirk Neukölln.
    www.morgenpost.de



    soll ich weitermachen?


    der ist noch gut:


    Berliner Senat legalisiert Schwarzbau am Kanzleramt
    Die namenlose Straße zwischen Paul-Löbe- und Otto-von-Bismarck-Allee wurde in den 90er Jahren als Provisorium angelegt. Nun soll sie nachträglich gesichert…
    www.tagesspiegel.de


    Achja, euer Fernsehturm wurde übrigens auch als Schwarzbau begonnen und später legalisiert...

  • Sorry, meine Filterblase versorgt mich in mehreren sozialen Medien schon seit mehreren Wochen nahezu täglich mit aktuellen Schwarzbauten - bisher alle in Bayern. Das ist natürlich nicht repräsentativ, aber in anderen Bundesländern scheinen es weniger zu sein. Da trägt natürlich die Filterblase zum schiefen Bild erheblich bei! Ich blättere aber fast werktäglich die Süddeutsche durch, den Tagesspiegel und das Hamburger Abendblatt - und mit Abstand von den meisten Schwarzbauten lese ich in der Süddeutschen. Woran das nun liegen mag weiß ich nicht.


    Anyway, Bayern ist schön und ich bin stolz an zwei Häusern in München mitgeplant haben zu dürfen!

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • und mit Abstand von den meisten Schwarzbauten lese ich in der Süddeutschen. Woran das nun liegen mag weiß ich nicht.

    Weil wir uns trauen, darüber zu berichten ;)

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • Weil wir uns trauen, darüber zu berichten ;)

    Stümmpt, die Hanseaten und Berliner sind ja so schrecklich obrigkeitshörig und schreiben nur, was ihre Senats- / Staatskanzlei zulässt. Ihr Bayern dagegen seid immer geradezu und offen heraus gegen die Obrigkeit! :lach:

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Die vielen "kleinen" Schwarzbauten schaffen es erst gar nicht in die Presse.

    Stimmt so nicht

    weil:

    Weil wir uns trauen, darüber zu berichten

    aber nur weil wir uns drüber aufregen, das jemand fehlende baugenehmigungen von Holzlegen angezeigt hat, also das wasserwirtschaftsamt z.B.,

    dann ja :D

    aber nur weils jetzt aufwand macht und die vielleicht wegmüssten und geld koscht

    Früher hat man Götter gesagt, heute sagt man Internet.


    Herbert Achternbusch RIP

  • derf ma des überhaupt no sogn? [der] Schwarzbau?


    Oder hoast des iatz [das] Schwarzgebautes ?


    Und, schwarzfahren ist ja jetzt auch böse, weil es stark pigmentierte Menschen in die Nähe zu illegalen Tätigkeiten bringt.
    Das gilt für den Schwarzbau natürlich gleichermaßen.

    Also... Vorschläge? Graubau ?


    :wall:

  • Also... Vorschläge? Graubau ?

    "Die Schwarzen" hat in bayern eine ganz andere bedeutung.

    Wenn ich "die Schwarzen" als "die Grauen" bezeichnen würde könnte es probleme mit dem Copyright geben.

    Oft sind aber "die schwarzen" nicht ganz unbeteilig an dem, bis kurz vor Entdeckung unsichbaren und jetz Auftauchenden.


    Also Vorschlag zur Güte und abgekürtzt "Der blinde Fleck"

    Früher hat man Götter gesagt, heute sagt man Internet.


    Herbert Achternbusch RIP

  • @Sir Sydom Mit Schwarzarbeit verhält es sich ähnlich. Im Russischen steht das Wort für Arbeit im Blaumann, wo man sich die Hände schmutzig macht.

    Tja, in Deutschland darf man alles sagen, muss aber dabei scharf überlegen, wie sein Gesagtes verstanden werden könnte...

  • Und, schwarzfahren ist ja jetzt auch böse, weil es stark pigmentierte Menschen in die Nähe zu illegalen Tätigkeiten bringt.

    Tja, wie viele dunkelhäutige FahrkartenkontrolleurInnen wohl die Unionsparteien wählen ... ?

  • Off-Topic:

    derf ma des überhaupt no sogn? [der] Schwarzbau?


    Oder hoast des iatz [das] Schwarzgebautes ?


    Und, schwarzfahren ist ja jetzt auch böse, weil es stark pigmentierte Menschen in die Nähe zu illegalen Tätigkeiten bringt.
    Das gilt für den Schwarzbau natürlich gleichermaßen.

    Man kann sich vermeintlich unsinniges Verhalten Dritter auch zusammenphantasieren um sich dann über etwas aufregen zu können, was es sonst nicht gibt!

    Altersdiskriminierung.

    :) (s.o.)

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ist in Bayern überhaupt noch was legal? :bier:

    Das kommt nur von der Wohnungsnot! (Oder eher von der Geldgier und der Korruption? Okay, die gibt es sonst auch, also muss es die Wohnungsnot sein!)

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.