Urin - Bausubstanz

  • Hallo Community,

    bitte nicht lachen!


    Vor paar Wochen haben wir schon wieder einen grenzdebilen Mist gebaut und irgendwie lässt es mich nicht in ruhe.

    Ich habe eine Dachgeschosswohnung mit Dachterrasse. Die Dachterrasse ist wetterfest und da liegen Betonwaschplatten drauf und seitlich eine Fassade.


    Ich hatte ein paar Freunde zu Besuch und bevor wir in die Disco fuhren, mussten noch drei Leute pinkeln und da ich nur ein WC habe und die beiden anderen es nicht mehr aushielten,

    pinkelten sie in ihrem Rausch einfach auf die Dachterrasse. Es regnete stark und der Urin floss recht schnell ab in den Stein und ins Unkraut.


    Im Rausch fand ich es eig ganz witzig die Aktion, aber jetzt hab ich vor kurzem gelesen, dass Urin die Bausubstanz angreift und das anscheinend sogar schon Laternmasten deswegen umgeflogen oder zumindest statisch nicht mehr sicher waren.


    Muss ich mir nun Sorgen machen oder übertreibe ich hier komplett? Riechen tut man nichts mehr davon, weil ja der Regen alles weggeschwemmt hat.

    So ne komplett bescheuerte Aktion....

  • … hab … vor kurzem gelesen, dass Urin die Bausubstanz angreift …

    Das Urin ist doch garnicht in Kontakt mit der Bausubstanz gekommen!?

    … übertreibe ich hier komplett?

    Ja!


    Mach Dir bei einem einmalig Ereignis keine Sorgen, es gibt keinen Grund dazu!


    :thumbsup:

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung. Beiträge und Beitragsteile als Moderator ab 04/23 kursiv gesetzt.


  • ja , und wie ....


    das mit den laternen war :ständig von hunden angepinkelte aluminiummasten....

    Ja stimmt, wenns dauerhaft ist, aber bei einer einmaligen Aktion darf da ja wirklich nichts passieren....



    Das Urin ist doch garnicht in Kontakt mit der Bausubstanz gekommen!?

    Ja!


    Mach Dir keine Sorgen, es gibt keinen Grund dazu! :thumbsup:

    Wenn man im Internet ein bisschen recherchiert, findet man seltsame Freaks, die das anmacht und an alle möglichen Orte hinmachen (Parkhäuser, Aufzüge etc...) ....und dort passiert ja auch nichts. Bzw. wär es ja auch wahnsinn, wenn das einem Gebäude wirklich was macht.