Falsch behandelte Terassenplatten bestmöglich wieder herstellen

  • Hallo, liebe Fachleute,

    ich habe einen großen Fehler gemacht und würde ihn so gut es geht korrigieren, Vielleicht kann mir da ja jemand einen Tip geben.

    Ich habe beim Grillen Fettspritzer auf meine neuen Terassenplatten bekommen und versucht, sie wegzubekommen.

    Zuerst mit grüner Seife, dann Scheuersand und andere Hausmittel.

    Als alles nichts nutzte habe ich dann den Fehler gemacht und es dummerweise mit Nitroverdünnung versucht und das hätte mal lieber sein lassen sollen.

    Aber nun ist es leider passiert und vielleicht kann man ja irgendwie Schadensbegrenzung machen, ohne sie zu ersetzen, denn das habe ich versucht, aber das ist


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen

    Danke im voraus




  • Empfehlung des Herstellers:

    Zitat

    Zunächst den Butterfleck vorsichtig abschaben bzw. den Fettfleck möglichst schnell mit Küchenpapier aufsaugen. Den zurück bleibenden Flecken mit warmem Wasser und Spülmittel (tensidhaltigen Reinigern) unter Schrubben reinigen. Mit viel Wasser nachspülen. Falls erforderlich wiederholen. Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen die Oberfläche mit chlorhaltigem Steinreiniger (z. B. METTEN Außenreiniger) oder Fettentfernern (z. B. Akemi Öl- und Fettentfernerpaste, Lithofin Oil-Ex) behandeln. Anschließend die Reinigung mit warmem Wasser und Spülmittel wiederholen. Vorher sollte man dies jedoch an einer unauffälligen Stelle ausprobieren.* Einige CleanTop®- Oberflächen können bei der Anwendung von lösungsmittelhaltigen Reinigern (Ölentferner) Schaden nehmen.

    Jetzt dürfte es allerdings zu spät dafür sein.


    Entweder Platten wechseln oder damit leben.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18

  • ich nehme gerne Vollwaschmittel mit etwas Wasser und lasse das länger einwirken.

    Beim Betonpflaster "massiere" ich anschließend auch gern mal Zement ein. Die Zeit/das Wetter erledigen den Rest.

  • Die Ölentfernerpaste hätte ich auch empfohlen. Rufen Sie doch beim Hersteller an und schildern Sie Ihr Problem. Ggf. haben die eine Lösung.....

    It doesn´t make sense to hire smart people and tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.

    Steve Jobs