Pultdach begrünt - „Folie“ abgerissen? Mangel?

  • Hallo zusammen,



    geht um den Erwerb von einem Objekt mit begrüntem Pultdach.

    Anbei ein Foto vom begrünten Pultdach. Kennt sich jemand mit Begrünung auf einem Pultdach aus und kann mir sagen, was es bedeutet, wenn diese „Folie“ dort teilweise fehlt/abgerissen ist? Ist das schlimm?



    Danke für eure Hilfe!

  • M.E. müsste man sich das vor Ort genauer anschauen. Idealerweise zusammen mit einem Dachdecker. Aus dem Luftbild ist nicht viel zu erkennen.

    Gefährlich ist's, wenn Dumme fleißig werden!

  • Auf dem Foto ist nicht erkennbar, ob vielleicht nur Teile der Begrünung oder die Abdichtung verrutscht sind. Wenn das Bild nicht heute von Deiner Drohne aufgenommen wurde, taugt es noch weniger zur Bewertung, denn niemand weiß, wie alt das Fotos ist - wenige oder viele Tage, Wochen, Monate, Jahre ...


    Schau Dir das Dach zuerst selbst aus der Nähe an, bevor Du weitere Schritte gehst! Dann wäre ein Dachdeckermeister der nächste sinnvolle Begleiter auf's Dach.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • verrutscht sind.

    "verrutscht" glaube ich eher nicht, links in der Mitte sieht es so aus, als wäre die Folie eingerissen. Nachdem in dem Bereich wo die Folie Wellen schlägt keine Begrünung zu sehen ist, würde ich nicht ausschließen, dass dort gearbeitet wurde (Begrünung entfernt, Folie zurückgezogen).

    Eine farblich änliche Stelle sieht man in der Mitte unten, da fehlt aber anscheinend die Folie.


    Das wäre ein Fall für unsere Rätselecke. ;)


    Deswegen, Begutachtung vor Ort (ist viel besser als ein Photo).


    Schau Dir das Dach zuerst selbst aus der Nähe an, bevor Du weitere Schritte gehst! Dann wäre ein Dachdeckermeister der nächste sinnvolle Begleiter auf's Dach.

    :thumbsup:

    Ich würde den Dachdecker alleine hoch schicken, in solchen "Höhenlagen" fühle ich mich nicht wohl. Da hätte der Dachdecker keine Zeit für eine Beugtachtung und müsste mehr auf mich aufpassen. =o

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Ich bin ziemlich sicher, dass ist keine Folie, sondern ein/das schutz/drainvlies. Stück neuen "lappen" auslegen, alten glattziehen, Substrat verteilen, fertig....


    Ziemlich wahrscheinlich....

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • An dem Gründach fehlt einiges was nicht fehlen sollte….

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • An dem Gründach fehlt einiges was nicht fehlen sollte….

    Da scheint umgekehrt auch einiges zu sein, was da eigentlich nicht sein sollte. Aber wie bereits geschrieben: Da niemand weiß, wie alt das Luftbild ist, bleibt das alles nur Mutmaßung und die Empfehlung zum fachkundig begleiteten Ortstermin.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.