Fliesen unten hohl?

  • Hallo zusammen,


    Wir haben unsere Neubauwohnung bezogen und nach der Abnahme sind uns im Flur Fließen aufgefallen die hohl klingen, das sind fast 1/3 der Fließen. Ist das ein Mangel bzw. Woran liegt das?

    Wir haben in allen Räumen eine Fußbodenheizung.

    Die Bäder sind auch gefliesst jedoch ohne Hohlräume.

    Besten Dank schonmal für eure Antworten.

  • Wir haben unsere Neubauwohnung bezogen und nach der Abnahme sind uns im Flur Fließen aufgefallen die hohl klingen, das sind fast 1/3 der Fließen. Ist das ein Mangel bzw. Woran liegt das?

    Auf eine ganz ähnliche Frage wurde hier bereits einmal geantwortet. Damals war allerdings Buttern-Floating noch nicht a.R.d.T., mittlerweile ist es dies meiner Erinnerung nach aber schon. Insofern sähe die abschließenden Bewertung heute schlechter aus. Allerdings kann ich heute am Wochenende nicht nachschauen, weil das entsprechende Buch weit weg im Büro steht.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ist das ein Mangel bzw. Woran liegt das?

    Wir haben in allen Räumen eine Fußbodenheizung.

    Dafür gibt es viele mögliche Ursachen. Eine Möglichkeit wäre, dass das beim Aufheizen der FBH passiert ist, vielleicht war die FBH auch beim Fliesen in Betrieb, oder der Kleber taugt nichts, oder vielleicht Feuchtigkeit aus dem Estrich, oder ..... anhand der Aussage "Fliese liegt hohl" lässt sich die Ursache also nicht ermitteln. Um hier die Ursache zu erforschen müsste man einzelne Fliesen heraustrennen.


    Zum Thema Mangel hat Wolfgang schon etwas geschrieben. Deine Aussage "fast 1/3 der Fliesen liegt hohl" ist schon mal ein Indiz, aber ob der Handwerker darauf reagiert, das ist fraglich. Im Zweifelsfall Sachverständigen holen der sich das vor Ort anschaut.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • R.B.

    Hat den Titel des Themas von „Fließen unten hohl?“ zu „Fliesen unten hohl?“ geändert.
  • und nach der Abnahme sind uns im Flur Fließen aufgefallen die hohl klingen, das sind fast 1/3 der Fließen.

    Waren die bei der Abnahme noch nicht hohl oder wurde das nicht geprüft?

    Wer hat Euch bei der Abnahme tech. begleitet?

    Gab es eine Aufheizprotokoll und eine Restfeuchtemessung VOR der Fliesenverlegung? Welche Werte standen da drin?

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Waren die bei der Abnahme noch nicht hohl oder wurde das nicht geprüft?

    Wer hat Euch bei der Abnahme tech. begleitet?

    Gab es eine Aufheizprotokoll und eine Restfeuchtemessung VOR der Fliesenverlegung? Welche Werte standen da drin?

    Die Abnahme der Wohnung haben wir selber mit dem Bauträger durchgeführt, damals ist das nicht aufgefallen bzw. es fällt uns vermehrt ca. 2 Jahre später auf...


    Ein Protokoll liegt uns nicht vor.

  • , damals ist das nicht aufgefallen

    Auf gut deutsch - die Optik war toll, weiteres wurde nicht geprüft.

    Die Abnahme der Wohnung haben wir selber mit dem Bauträger durchgeführt,

    Grosser Fehler, ist jetzt aber so und ist nicht nachholbar

    ca. 2 Jahre später

    Dann würde ich es a.) dem Bauträger anzeigen und b.) JETZT einen Sachverständigen holen, der an unauffälliger Stelle eine hohl klingende Fliese entfernt und prüft, WARUM die hohl klingt. Möglich sind von schlecht verarbeitetem Kleber bis Murks beim Estrich alles mögliche, wenn es nicht nur Einbildung ist.

    Ein Protokoll liegt uns nicht vor.

    Die würde ich NACH dem SV Besuch nachfordern, auch wenn der BT sie wohl nicht mehr haben wird, selbst wenn es sie mal gab (was ich bezweifle)

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Wenn Fliesen sich erst nach 2 Jahren lösen, kann das auch an nicht fachgerechter Verlegung liegen. Zum Beispiel könnte der Randdämmstreifen zu früh entfernt worden sin und Fliesenkleber in die Fuge zwischen Wand und Fliese gelangt sein. Dann kann der Belag sich nicht mehr ausdehnen und Fliesen lösen sich durch die auftretenden Spannungen oder brechen/reißen.


    Ich kann mich der Empfehlung einer sachverständigen Begutachtung meiner Vorredner nur anschließen.


    Einen Sachverständigen für Fliesen finden Sie z.B. unter http://www.euro-fen.de. Dort kann man unter Mitglieder auch nach Postleitzahl suchen.

    It doesn´t make sense to hire smart people and tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.

    Steve Jobs