Schiefes Ecklager bei Balkontür

  • Hallo zusammen,


    vor zwei Jahren wurde eine Balkontür ausgetauscht. Seitdem gab es stets einen erheblich spürbaren Zug im unteren Bereich, der sich trotz Einstellen und erneutem Abdichten von aussen nicht gebessert hat.


    Nach erneuter intensiver Suche ist mir nun aufgefallen, dass die Aufnahme für das Winkhaus-Ecklager schief gebohrt ist.


    Kann das der Grund sein? Falls ja, nimmt der Handwerker oder der Hersteller die Bohrung vor und kann man die Tür noch retten?

    Den Handwerker gibt es leider nicht mehr...



    Vielen Dank