Ist das Schimmel?

  • Hallo in die Runde,


    heute morgen beim putzen habe ich leider ründliche Flecken an einer Außenwand in der Nähe der Heizung und Fenster entdeckt (siehe Fotos)


    Ich bin mir allerdings unsicher, ob es sich um Schimmel oder etwas anderes handelt.

    Kann mir da jemand eventuell freundlicherweise weiterhelfen?

    Bzw. wie sollte vorgegangen werden?


    Danke im Voraus!


  • So vom Foto wir das keiner sagen können. Sicherheit gibts nur miteiner Abklatschprobe. Dann wüsste man/frau auch welche Schimmelsorte, wenn


    Aussenwandecke? Dann wäre es trotz der Heizrohre möglich.

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Wie alt ist das Haus?

    Wo befinden sich die Punkte? ( Außenwand)

    Sind es mehrere Stellen?

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • Danke schon mal für die Antworten.


    Genau die Punkte befinden sich an einer Außenwand und sind alle an der gleichen Stelle im Umkreis von ca. 1-2 m2.


    Ich habe mittlerweile die Vermutung, dass es sich um sogenannte "Stockflecken" handelt..

  • Ich halte die Vermutung "Stockflecken" für ziemlich realistisch.
    Habt ihr eine Veränderung in der Nutzung gemacht? Weniger geheizt, Möbel umgestellt, andere Dusche etc?

  • Es wird sich sehr wahrscheinlich um (Schimmel-) Pilze, also „Stockflecken“ handeln. Diese Erkenntnis allein hilft aber noch nicht weiter, denn sie sagt nur, dass hier zu hohe Bauteilfeuchte mit organischem Material und passender Temperatur zusammengekommen sind, aber nicht, wodurch dies ausgelöst wurde. Die Ursache muß aber gefunden und dauerhaft beseitigt werden. Erst danach kann der Pilz dauerhaft beseitigt werden. Schimmelpilze sind nie das Problem, sondern dessen Syptom. „Schimmelentferner“ alleine wäre also reine Symptombekämpfung.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ich halte die Vermutung "Stockflecken" für ziemlich realistisch.
    Habt ihr eine Veränderung in der Nutzung gemacht? Weniger geheizt, Möbel umgestellt, andere Dusche etc?

    Sind tatsächlich erst vor ca. 2-3 Wochen in die Wohnung eingezogen, daher vermute ich die waren vorher schon da und sind jetzt nicht durch uns entstanden. Der Vormieter war bisschen durch den Wind, kann mir nicht vorstellen, dass der regelmäßig gelüftet etc. hat.

    Danke!