Weiße Ausblühungen auf WDVS

  • Wird der Klassiker sein... Aufsteigende Feuchtigkeit im Putz, da gehört eine leider ziemlich oft vergessene Abdichtung hin.
    Die geht runter bis unter den Putz und ca 5 cm über den Bodenbelag

  • ... Eingangsbereich ist mit Wdvs verkleidet und dann überputzt. Ich habe nun an 2 Stellen weiße Ausblühungen. Was kann das sein?

    Feuchtigkeit steigt kapillar im Putz aus dem Boden auf und spritzt außerdem vom Steinbelag aus hoch und zieht dann in den Putz. Im Putz werden Mineralien und / oder Salze gelöst und bleiben bei der Abtrocknung der Feuchte auf der Putzoberfläche auskristallisierend zurück.


    Offensichtlich fehlen hier die erforderliche Abdichtung (siehe HPF) und ein durchlässiger und streuenden Traufstreifen.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Aktiv werden wäre nicht so doof, das wird sich weiter entwickeln und höher ziehen mit der Zeit.
    Das ist nix was jetzt vorm Knie zerbrochen werden muß wie ein Wassereinbruch aber du solltest das doch in Blick haben und vor dem nächsten Winter dir Gedanken darüber gemacht haben

    vielen Dank für die Antworten. Kuss ich da auf jeden Fall aktiv werden?

  • Was sagen denn die Ausführungsplanung / Detailplanung und die Beauftragung zu dem Punkt?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ehrlich gesagt keine Ahnung. Wir haben vor 7 Jahren gebaut.

    Dann ist die Suche nach dem Verursacher doch eh müßig, weil keine Gewährleistung mehr greift.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.