• Bevor ich den letzten Feierabend des Jahres 2021 einläute, wünsche ich allen Foristen (m/w/d) ein frohes, glückliches und vor allem gesundes 2022.

    Viel Glück, viel Gesundheit, viel Freude, viel beruflichen und wirtschaftlichen Erfolg und alles, was Ihr Euch selber wünscht.


    :rakete::rakete:

    (Das waren Lagerbestände)

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • (Das waren Lagerbestände)

    :lach: YMMD


    Hast Du auch ein Lager in Holland oder Belgien? ;)


    Nachdem mich die Kiste hier auf dem Tisch schon den ganzen Tag frustet, werde ich ihr den Stecker ziehen und mich gemütlich zurücklehnen, den Tag und das Jahr gemütlich ausklingen lassen.


    Ich schließe mich Deinen Neujahrswünschen an, und wünsche allen Foristen einen guten Start in das neue Jahr.


    Viele Grüße

    Ralf

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Diese Jahr war für mich ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr. Somit wünsche ich allen hier ein weiteres erfolgreiches Jahr. Und privat wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin gute Gesundheit und alles Gute für 2022.


    Nach Corona werden die goldenen 20er Jahre kommen. :rakete:

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Frohes neues Euch allen!


    Hoffe, bei Euch wird nicht so doll geböllert wir hier.

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • Puh,


    Böllerverkaufsverbot? War hier nicht zu merken. Zwar weniger als sonst üblich, aber deutlich mehr als letztes Jahr und vor allem ganz ganz übel laute Kanonenschläge. <x

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • Puh,


    Böllerverkaufsverbot? War hier nicht zu merken. Zwar weniger als sonst üblich, aber deutlich mehr als letztes Jahr und vor allem ganz ganz übel laute Kanonenschläge. <x

    Hier dito. Ich frage mich, was die nach 2 Jahren Verkaufsverbot noch alles rumliegen haben? Mehr Sprengkraft als ein Steinbruch?

    Hast Du auch ein Lager in Holland oder Belgien?

    Wenn, dann in DK

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Bei uns war es so laut wie jedes Jahr. Keine Ahnung wo die hier ihre Böller kaufen. Oder sind es lauter verkappte Terroristen mit geheimen Lagern im Keller? :eek:

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Bei uns war es so laut wie jedes Jahr. Keine Ahnung wo die hier ihre Böller kaufen.

    Bei uns waren es wohl überwiegend Gäste, also Touristen (nicht verwechseln mit Terroristen), die mit einem Kofferraum voll mit Böllern und Raketen angereist sind. 2 Polizeifahrzeuge waren hier unterwegs, ich kann aber nicht sagen ob die Streife fuhren oder nur Pizza holen wollten.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Zuerst möchte ich mich den Wünschen für ein frohes und gesundes neues Jahr anschließen!


    Die 20er Jahre ohne Corona wären schön, dürften aber leider in diesem Jahrhundert ausfallen.

    Hier dito. Ich frage mich, was die nach 2 Jahren Verkaufsverbot noch alles rumliegen haben? Mehr Sprengkraft als ein Steinbruch?

    In der hiesigen Lokalzeitung war gegen Jahresende ein Artikel über die Einkäufe in Polen. Die Deutschen standen hunderte Meter Schlange, und es waren auch welche aus Hannover dabei...

    __________________
    Gruß aus Oranienburg
    Thomas