Braune Spuren auf Innen-Rauputz

  • Hallo, wir haben heute 2 parallel verlaufende braune Spuren in unserem Treppenhaus entdeckt, das mit Rauputz versehen ist. Dahinter sollte soweit ich weiß eine Betonwand sein. Die Spuren erinnern jeweils an eine vertikale Tropfnase, verlaufen aber sehr akkurat parallel. Kommt da irgendwas vom Wandinneren nach außen oder kamen die Spuren von außen? Wir können es uns nicht erklären.


    Bin dankbar für jede Idee, ich bin absoluter Grünschnabel.

  • Du meinst die im Bild horizontalen (in der Realität vermutlich vertikalen) dünnen Linien?

    Sieht nach einer Rissbildung aus.


    Um die Ursachen "vermuten" zu können müssen mindestens die Art der Konstruktion und das Alter bekannt sein.

    Als erstes mal bitte Grundrisse und Schnitte und dazu ein Übersichtsbild des Schadens.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18

  • Danke schonmal für deine Hilfe! Es handelt sich um ein EFH in Beton-Massivbauweise aus dem Jahre 1991/1992. Ich hänge hier den Grundriss an sowie ein paar weitere Aufnahmen und ein Video hier zum download: WeTransfer - Send Large Files & Share Photos Online - Up to 2GB Free . Ich habe mittlerweile noch 2 weitere parallele vertikale Linien im Treppenhaus entdeckt und die Stellen im Grundriss markiert.


    Die Bilder sind übrigens fälschlicherweise gedreht, wie von dir vermutet. Es handelt sie um vertikale Linien. Mein PC und mein Smartphone haben da irgendwie unterschiedliche Definitionen :D


    PS: Bild 3569 stellt die neue entdeckte starke und schwache Spur da, Bild 3570 die beiden starken Spuren (siehe auch Grundriss).

  • Hallo de Bakel, ich habe am Samstag Mittag alles mit Bildern und co beantwortet, aber es steht noch immer dort:

    • Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

    Ich weis nicht wie lange das noch dauert, aber auf jeden Fall schonmal danke für die Antwort - ich habe sie nicht ignoriert :)

    • Offizieller Beitrag

    Ich weis nicht wie lange das noch dauert, aber auf jeden Fall schonmal danke für die Antwort -

    Sorry, hätte schon längst erledigt sein sollen. Normalerweise dauert das nur ein paar Minuten, sofern die Moderatoren nicht aus irgendwelchen Gründen der Meinung sind, dass er nicht veröffentlicht werden darf.


    Ich habe jetzt noch einmal auf das Knöpfchen gedrückt.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Ganz was abwegiges:

    Ist die Treppe mal erneuert worden?


    Die Linien scheinen auf die Mitte der Stufen zu zeigen.....

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • ich könnte mir ablaufendes Kondensat aus z.B. einer Dachkonstruktion in Erwägung ziehen.

    Oder im familiären Umfeld suchen, ob da nicht jemand die neue Spritzpistole ausprobiert hat... ;)


    Mach mal ne Übersichtsaufnahme des Raums, damit man erkennt, was sich da im Umfeld befindet. Dach, Dachflächenfenster etc?