Heizkreisverteiler und Küchenmöbel


  • Muss der Heizkreisverteiler der neuen Fußbodenheizung in der Küche frei zugänglich bleiben oder kann ich eine Küchenzeile davor stellen?

  • Ob er muss? Vermutlich nicht. Du musst halt dann die Küchenmöbel ausbauen, wenn Du dran willst. Aber vielleicht kann man ja einen Schrank davor stellen, bei dem man die Rückwand weglässt?

    Gefährlich ist's, wenn Dumme fleißig werden!

  • Rose24 hat Recht. Wenn es Dein Haus/Deine eigene Wohnung ist, kannst Du alles davorstellen. Es kann aber schon in einem viertel Jahr sein, dass ein Heizkreis nachgregelt werden muss oder ein Ventil hängt. Vielleicht ist ja auch ein Wärmemengenzähler verbaut?

    Es ist schon bedauerlich, wie wenig oftmals bei der Platzierung solch wichtiger Anlagenteile nachgedacht wird.

    Ich habe die HKV immer im Flur in Wänden einbauen lassen, die nach menschlichem Ermessen nicht verstellt werden können, in der Regel direkt unter der Elektro-Unterverteilung. Beides bildet dann gleich hervorragende Untergründe als Pinnwände mit Kühlschrankmagneten.




    Wenn Dich ein Laie nicht versteht, so heißt das noch lange nicht, dass du ein Fachmann bist.



    M.G.Wetrow