Wasserfilter mit Druckminderer--> passt jeder Filter

  • Liebes Forum,

    ich habe ein Haus erworben und bin leider ein totaler handwerklicher Laie:

    Muss ich bei Austausch eines Wasserfilters mit Druckminderer etwas besonderes beachten oder kann ich wie in diversen Youtube-Videos einfach die Zu und Ableitung zuschrauben und die Kerze rausdrehen?


    Muss man immer die Ersatzteile vom gleichen Hersteller nehmen oder passen da auch andere Filter rein?


    LG und vielen Dank im Voraus :wall::pfusch:

  • einfach die Zu und Ableitung zuschrauben und die Kerze rausdrehen

    Beidseitig absperren, drucklos machen, reinigen, Filter austauschen. Vorher passendes Werkzeug und O-Ring bereit legen.

    Danach wieder zusammenschrauben, Absperrung öffnen, bei Bedarf entlüften.


    Muss man immer die Ersatzteile vom gleichen Hersteller nehmen oder passen da auch andere Filter rein?

    Es gibt Ersatzfilter von mehreren Herstellern, aber es passen nicht alle. Nachdem Hersteller und Typenbezeichnung, sowie Größe, ja bekannt sind, sollte es kein Problem sein Ersatz zu beschaffen.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Bei dem Zustand würde ich eher auf eine Fachkraft zurückgreifen, denn so wie der Druckminderer/Filter aussishet ist der nicht mehr ganz gut beinander. Das wird sich durch die ganze Technik so ziehen im Hause.

    Dann hätte man gleich mal ein Gespür für den Zustand der Hsutechnik und was man beachten müsste in zukunft.

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D