Asbest ?

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und ich hoffe jemand kann mir sagen, ob das Material der Außenfassade Asbesthaltig ist oder nicht ?


    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe !

  • Das, kann nur eine Analyse! dazu gibt es aber auch schon sehr viele Infos hier im Forum. (Suche = Asbest)

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • ob das Material der Außenfassade Asbesthaltig ist oder nicht

    Wenn ich das Baujahr schätzen müsste, und mir die Bilder so anschaue, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch. Solche Fassadenplatten waren in den 70er und 80er noch sehr beliebt, wurden meist in Eigenleistung angebracht, das war einfacher als ein Fassadenputz und man konnte sich ein paar Mark sparen.


    Schau Dir mal mit einer guten Lupe die Bruchkante an, noch besser wäre ein (Licht)mikroskop. Da kannst Du die Fasern(büschel) erkennen. Wirklich "gefährlich" sind aber die einzelnen Fasern bzw. Bruchstücke davon. Die kann man aber mit solchen einfachen Mitteln nicht erkennen.


    Ich würde entweder die Platten behandeln als wären sie asbesthaltig, oder halt eine Laboranalyse durchführen lassen. So lange sie aber an der Wand hängen und niemand daran rum macht, passiert auch nichts.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Damals gingen die Vertreter von Haus zu Haus und haben den Leuten die Platten aufgeschwatzt. Die Sanierung ist aber relativ einfach, da man die Platten komplett abmachen kann, wenn man kein Grobnotoriker ist und man die Platten nicht einfach runter wirft. Somit kommen auch keine Fasern in die Umwelt. Sollte natürlich von einer Fachfirma gemacht werden.


    Aber wie immer: Erst einmal eine Probe ins Labor einschicken. Zu finden sind die Labore im Internet wenn man freundlich googelt. Kostet irgend was um die 100 Penunzen.

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...