Fassadengestaltung

  • Ich glaube der Bauherr hat nicht mit 'ja' sondern mit 'alle' geantwortet.

    Ich finde ja nicht nur die Fassadengestaltung sondern auch die Proportionen des Doppelhauses sehr gelungen. X/

  • Typisches Haus, wo der Grundriss nur nach Wünschen der Bauherren gemacht wird und dann die Fenster passend zu den Grundrissen der einzelnen Wohnungen/Stockwerke einfach so rein gemacht werden. Ohne Gesamtkonzept, ohne Architekten mit Durchsetzungskraft und Visionen.


    Meine Fresse... X/

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Ich denke, es wäre verdammt aufwendig das zu faken: jpeg-Artefakte sehen "normal" aus (keine Editier-Artefakte), gekippte Fenster reflektieren einen anderen Teil des Himmels, recht viele "schmutzige" Details (herunterhängendes Kabel vorne rechts, Kind und 6 individuelle Blumenkästen).

    Erst später ist mir aufgefallen, dass auch die Dachflächenfenster mit der Schrotflinte verteilt wurden.

  • mich stört nicht die Menge an Fenstern oder dass es „unordentlich“ aussieht, sondern dass es einfach keine Proportionen hat. Keine Spannung, kein System - gar nichts.


    btw, was ich nicht checke, ist das Bild von dem Hund vor dem schrägen Fenster. Das ist doch nicht in diesem Haus drinnen aufgenommen.

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • Seidt ihr der Meinung, dass das echt ist?

    Spontan sofort: JA! Man kennt ja die SANAA-Fassade der Zollverein-School-of-Management.


    Aber nach Anwerfen der Google-Bildersuche: Naja, es gibt nur ein einziges Bild aus einer Blickrichtung. Das ist völlig ungewöhnlich für ein derartig prägnantes Haus und spricht eher für ein Fake.


    Es wäre technisch problemlos möglich. Ja, das könnte es geben und das Zeitalter der Fenster gleicher Formate in regelmäßigen Abständen ist schon länger vorbei. Ich finde es ansprechend, lustig und durchaus vorstellbar - letztlich ist es egal ob es das gibt. Es könnte und dürfte in D gebaut werden.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Typisches Haus, wo der Grundriss nur nach Wünschen der Bauherren gemacht wird und dann die Fenster passend zu den Grundrissen der einzelnen Wohnungen/Stockwerke einfach so rein gemacht werden.

    Ich habe da eher den Eindruck eines möchtegernkünstlersein, der Hundertwasser toll fand.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18

  • Ich habe da eher den Eindruck eines möchtegernkünstlersein, der Hundertwasser toll fand.

    sorry, aber :wall:, da völlig falscher Bezug / falsches Leitbild, siehe oben: Sanaa!

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ich habe da eher den Eindruck eines möchtegernkünstlersein, der Hundertwasser toll fand.

    Wenn sich einer da verkünstelt hat, dann am völlig falschen Baukörper.

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • gott bewahre die welt vor

    Architekten mit Durchsetzungskraft und Visionen.

    habe oft genug gesehen , welches unglück genau diese spezies über die welt bringen kann......

    wenn dann die bauherrschaft in einer bude sitzt , die sie eigentlich so garnicht haben wollte , das budget mehr als gesprengt wurde ....

    aber der visionär ist glücklich und stolz , auf ein haus , wie er es vielleicht gerne hätte , dann aber dochlieber in seinen rustikalen bauernhof zurückkehrt ...

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • So rum kann es natürlich genau so schief laufen, wie mit einem GU bauen, der alles andere kann, nur nicht bauen. Kann alles passieren. ;)

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • sorry, aber :wall: , da völlig falscher Bezug / falsches Leitbild, siehe oben: Sanaa!

    Kann ich nicht wirklich nachvolziehen.

    Während ich sanaa noch irgendwie "verstehen" kann, ist Hundertwasser für mich mehr als diskussionswürdig.

    Die "Lösung" im Eingangsbeitrag hat aber mit dem einen genauso wenig zu tun, wie mit dem anderen. Sie ist einfach nur .... naja.


    P.S.: Meine Definition von Architektur ist, dass sie funktionieren muss. Die Gestaltung muss der Funktion folgen. - Ja ich weiß, Architekten sehen es grundsätzlich anders. Dürfen sie auch.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18

  • Die Gestaltung muss der Funktion folgen.

    so sehe ich es auch ....

    nur passt die funktion leider nicht immer zum künstlerischen konzept , und dann wird sie einfach überrollt und plattgewalzt , von den zwängen ?schönheit? und farbenabstimmung , egal ob es geht/gewünscht wird

    Architekten sehen es grundsätzlich anders. Dürfen sie auch.

    nicht alle und nicht immer , aber oft

    ;)


    das gezeigte beispiel wirft da einige rätsel auf , könnte auch ein ausbruch eines architekten aus den zwängen des "normalen" ....:D

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • So, ich war fleissig, und dank googolres und redisch ;) hab ich das Original gefunden.


    Ergo, ja es ist Wahrhaftig echt und steht in Polen.

    Leider ist mein Polnisch schlecht bis nicht existent.


    Daher hier zur URL: Das Haus mit der verrückten Fensterfassade.


    Edit: Das wäre ja schon eine gute Location für ein Forumstreffen: :thumbsup:

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • Um es etwas zu konkretisieren:

    Das bed &breakfast Gebäude liegt an rande des Polischen Nationalparks "Stolowe Montain National Park"

    An der verrückten kurvenreichen Bundestraße 387 zwischen der Czechischen Stadt Nachód und der polnischen Stadt Frankenstein :D(auf einer Linie)

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D