Abdichtung Garagendach so ok oder hält es nicht lange

  • Hallo,


    wir haben ein Haus gebaut und eine Betonfertiggarage (6 x 6 m) daneben stellen lassen. Da wir zwischen Haus und Garage ein paar Millimeter Luft haben, muss das natürlich zum Haus hin abgedichtet werden, also kam ein Dachdecker vorbei. Er sagte kein Problem, dass kann er gerne machen. ABER er sagte die Abdichtung zwischen den beiden Betonfertigteilen (also genau in der Mitte der beiden Fertigteile), diese Silberfolie, sei eigentlich nur für Reparaturzwecke und würde maximal 1-2 Jahre halten, dann kommt die Feuchtigkeit durch.


    Stimmt das? Ich hoffe man kann diese Silberfolie auf dem Foto richtig erkennen.


    Danke und viele Grüße!


  • Stimmt das?

    Keine Ahnung. Das Band kann ein sogenanntes Flashband sein oder eine alubeschichtete Dachbahn. Länger als 2 Jahre wirds vermutlich halten, innerhalb der 2 Jahre wäre die Firma je in jedem Fall innerhalb der Gewährleistungszeit (eher 5 Jahre) und müsste nachbessern. Das werden die zu vermeiden wissen.

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Also es ist ein Band was auf der Rolle war...

    Vorne an 2 Stellen und hinten an 2 Stellen sind auch so Stückchen von dem Band, da dort die Schrauben für den Kran befestigt waren und so "zu" gemacht wurden.

    Falls es doch min. 5 Jahre halten sollte, dann braucht es der Dachdecker ja momentan noch nicht zu machen.

  • Wielange könnte es dauern bis es undicht wird?

    Worum geht es Dir?

    Du hast "Mangelansprüche" (Superwort) gegenüber dem Errichter der Garage.

    Einschränkung: Nur, sofern nicht genau die "Lösung" vereinbart wurde.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18

  • Worum es mir geht?

    1. Ob ich dem Dachdecker vertrauen kann und es stimmt, dass ich diese Abdichtung gleich mitmachen lassen soll.

    2. Wieso soll ich was unnötiges machen lassen für ein paar Hundert Euro, wenn es auch so noch 5 Jahre halten wird?

  • Wie lange dies halten kann, kann dir hier über das Internet keiner sagen!

    Ein Unwetter oder sonstiges kann hier ganz schnell zum Schaden führen,

    wenn es nicht nach den a.R.d.T ausgeführt wurde.

    Wenn du dem Handwerker misstraust(das scheint ja hier der Fall zu sein),

    dann suche dir einen anderen Handwerker.

    Der Handwerker war ehrlich zu dir, und hat dir gesagt diese Folie dient

    nur zu Reparaturzwecken, und hebt eventuell nur 1-2 Jahre.

    Alles andere kostet natürlich mehr Geld, aber du bist auf der sicheren

    Seite.


    LG Oliver

  • Wie lang soll die Garage halten? Willst Du echt alle paar Jahre das Problem haben, statt es einmal richtig zu machen? Das Problemen, kann zu anderen Problemen führen die dann noch mehr Geld kosten. Also lass es gleich mitmachen und gut ist.

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Er hat 2 Fertiggaragen. Das Abdeckband für Obendrauf dient der Optik. Wenn es Risse bekommt, was wird passieren? Wasser läuft an den Aussenwänden herunter. Das sammelt sich auf einer Bodenplatte oder stehen die Garagen auf einem Kiesbett?

  • Das sieht man doch schon am Tor, dass die Fuge quer zur Garage geht. Übliches Vorgehen wenn man mit Fertiggaragenteile eine größere Garage machen will. Und da liegt jetzt das Problem wenn man es nicht richtig machen lässt. Dann tropft es irgend wann rein, über Nacht oder auch länger auf dein heiliges Blechle ohne es anfänglich zu merken und hinterlässt eine Spur, die man nur unter Geldaufwendung wieder weg bekommt, dann fängts in irgend einer Ecke an zu schimmeln, beschädigt in der Garage gelagertes Zeug usw... Solche Schäden ziehen dann einen Rattenschwanz anderer Probleme hinter sich her. Also lass es doch gleich richtig machen und Du wirst nie wieder ein Problem haben und kannst deine Zeit mit schöneren Dingen verbringen.

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...