Schaden im Bad/ Fliessen verfärben sich

  • Hallo zusammen,

    falls ich in falschen Forum bin, bitte teilen Sie mir mit. Ich bin hier, da wir folgendes Problem haben:eek:

    Wir haben im Jahr 2014 ein Haus neu gebaut. Also genau jetzt wohnen wir 7 Jahre, also die Garantie auf Fenster/ Fußboden ist schon nicht mehr gültig, so zu sagen. Wir haben mit Architekten gebaut, also alles ging sehr gut, wir haben alle Arbeiten gesehen etc.

    Nach 7 Jahren habe ich im Bad unter der Dusche gemerkt, dass die helle Fließen verdunkeln (dort wo mehr Wasser kommt). Ich habe zuerst recherchiert und auf so was gestoßen: Kleine Mängel mit Folgen Wasseraufnahme von Natur­werk­­steinfliesen - Deutsche BauZeitschrift

    Der Bekannte ist Fliesenleger und stellte fest, dass leider Fließen falsch verlegt wurden, hinter kommt Wasser und deswegen die Fließen verfärben sich. Es soll in nächsten halben Jahr die Dusche neu gemacht werden. Ich bin natürlich in Panik geraten: nach 7 Jahren ... und nicht 17. Hinter der Fließen ist auch Innenwand, und keine Leitung.


    Wir haben uns an Versicherung gewandt und warten wir auf Antwort.


    Meine Frage in die Runde, hatte jemand von euch so was gehabt? Kann ich mich an den Fliesenleger von damals wenden, oder da 5 Jahre um sind, bringt es nicht?


    Über Eure Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen,

    Martha

  • Martha_1980

    Hat den Titel des Themas von „Schaden im Bad/ Flissen verfärben sich“ zu „Schaden im Bad/ Fliessen verfärben sich“ geändert.
  • Deswegen schließen wir an dieser Stelle und führen die Diskussion in dem anderen thread fort.


    :closed:

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • R.B.

    Hat das Thema geschlossen