Riss Innenwand Wasser tritt ein.

  • Hallo!


    Ich habe eine 2020 Fertiggestellte Neubauwohnung gekauft bei der es schon in kürzester Zeit zu Mängeln gekommen ist.


    Ganz aktuell ist dies Problem in der Küche:


    Am Fenster aufwärts ist ein riss, er ist jetzt feucht (es regnet seit Tagen) an der INNENWAND. (Der riss ist eigentlich horizontal und dann diagonal nach oben.) Ich weiß nicht warum das Bild immer gedreht wird beim hochladen.


    Auch außen, unterhalb der Terrasse gibt es einen Wasserschaden. Die Küche ist aber nicht dort.


    Hat irgendwer eine Idee wie schlimm das Innenwand Problem ist? Mich macht das fix und fertig weil ja offensichtlich der Schaden schon so groß ist, dass Wasser von außen eintritt.

  • In welchem Geschoss steht die feuchte Wand? Gibt es weitere Räume oder ein Flachdach darüber?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Ich bin im Erdgeschoss. Es sind noch 2 Stockwerde darüber mit Wohnungen.


    Der Riss an der Innenwand in der Küche ist in der Nähe von der Stiegenhaus Eingangstüre (vor der vor 2-3 Monaten der Boden in jedem Stockwerk augerissen wurde) Da hat mir der Arbeiter auch gesagt es sei wegen "wasser" aber genau weiß ich nicht was gemacht wurde. Der Riss war aber schon lange vor diesen Presslufthammer arbeiten an den Eingangstüren. Nur nass habe ich den noch nie gesehen.


    Der Schaden an der Außenfassade ist so ein Überhang. Über mir sind andere Wohnungen und eine Terrasse.


    Hier mal ein Bild zu Verdeutlichung der Lagen.


    Ich mache mir Sorgen weil wenn jetzt schon Wasser bis nach Innen kommt muss der Riss relativ schlimm sein, für mich als Laie jedenfalls.


    Ich habe zwar Gewährleistung, aber die Baufirma schiebt immer alles ewig vor sich hin.