Oberlichter bröseln - wie reparieren ?

  • Liebe Experten,


    seit einigen Jahren bröckeln die Oberlicht-Rahmen an den Kellerfenstern in Hof vor sich hin. Vorletztes Jahr hatte ich versucht das Ganze mit Reparaturmörtel auszubessern, aber es geht weiter...

    Was habe ich falschgemacht? Ist das vielleicht Naturstein (sieht aber m.E. eher aus wie Beton)

    Sollte ich die zerbröselten Teile mit einer Art Kleber (wie Fliesenkleber o.ä.) verbinden oder lieber entfernen und die Stellen mit z.B. Estrichbeton neu aufbauen??


    Ich habe von solchen Sanierungen kaum Ahnung, möchte/kann aber erstmal nicht allzuviel investieren und gleich eine Firma beauftragen...


    Vielen Dank für Hinweise.


  • deine auseinanderdriftenden betonschollen lassen keine vernünftige reparatur zu , da ist irgendwie jede mühe um sonst [nicht ganz , aber man umschreibt sowas mit "hält von zwölf bis mittag" , also habwertzeit nicht der rede (mühe) wert]


    für solche lichtschachtreparaturen würde ich im normalfall sowas empfehlen : Betonlichtschacht Standard - Hieber Beton


    oberlicht ist etwas ganz anderes .....

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • keine Ahnung wie alt die Lichtschächte sind :(
    diese letzten Fotos sind vor 8 Jahren aufgenommen worden

  • keine Ahnung wie alt die Lichtschächte sind :( diese letzten Fotos sind vor 8 Jahren aufgenommen worden

    Und wie sehen sie heute aus?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • X/Sorry ... das Gedächtnis ... der Abend ... :eek: angemessenes Vorgehen? :rulez: Rückbau und Neubau!

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.