Dachstuhl ok?

  • Hallo liebes Forum,

    Ich möchte eventuell ein altes Fachwerkhaus kaufen. Der Dachstuhl macht auf mich als Laien auf den ersten Blick jedoch einen beunruhigenden Eindruck (siehe Fotos).


    Was sagen Sie? Kann man anhand der Fotos grob eine Beurteilung vornehmen.

    Ich werde zwar auf jeden Fall einen Statiker+Zimmermann hinzu ziehen, aber eine erste Meinung wäre mir viel wert.


    Bei Fragen einfach fragen.

    Vielen Dank fürs Anschauen schonmal im Voraus :)


    LG Holger

  • auf den ersten Blick jedoch einen beunruhigenden Eindruck

    Was beunruhigt Dich daran? Ich sehe Strohzöpfe als Flechtwerk (alte Bauweise - suuper) und altersbedingt teilweise, aber nicht schlimm geschädigtes Ständerwerk

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Ich bin eben absoluter Laie :D

    Und als solcher bekomme ich Bedenken bezüglich der Tragfähigkeit, wenn ich Balken sehe die auf ganzer Länge senkrecht bzw auf ganzer Breite waagerecht solche Risse haben, gerade weil ja auch ein Ausbau dieses Dachbodens geplant ist.


    Ihre Antwort beruhigt mich aber schonmal sehr. Vielen Dank dafür.

  • BEAUFTRAGE einen in Umnau und Sanierung erfahrenen Tragwerksplaner mit einer Einschätzung.


    Kostet im Vorfeld "Geld", bringt aber Sicherheit.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18

  • In so einem Haus und mit solchen Balken und Ständern wohnen wir auch. Bei uns hat der Statiker nur einen Balken zum Austausch angeordnet, der den alten Stall überspannte, und wir mussten ein paar der Balkenköpfe und den Schwellbalken sanieren.

    Der gesunde Verstand ist die bestverteilte Sache der Welt, denn jedermann meint, damit so gut versehen zu sein, dass selbst diejenigen, die in allen übrigen Dingen sehr schwer zu befriedigen sind, doch gewöhnlich nicht mehr Verstand haben wollen, als sie wirklich haben. ~ René Descartes

  • das, was hier fotografiert ist, sind sicher nicht die wichtigen Details.

    Da brauchst Du wohl jemanden, der weiß, wo er hinschauen muss... (und das, was er sieht, dann auch beurteilen kann!)

    Genau. Nicht alles, was auf den ersten Blick besorgniserregend aussieht ist es auch, aber auch um gekehrt, nicht alles, was auf den ersten Blick gut aussieht, bedeutet, dass auch wirklich alles gut ist.
    So ein Dachstuhl muss vor Ort begutachtet werden und zwar von einem erfahrenen Fachmann.


    Gruß