Empfehlung Insektenschutzgitter / Mückengitter?

  • Hallo,


    wir sind auf der Suche nach Mückenschutzgitter für unsere Fenster im Einfamilienhaus (Schüco, Kunststoff, überwiegend ca. 1x1m). In unsere Wohnung hatten wir immer bislang immer schlechte Produkte gekauft, in der Regel Netze, die man an den Fensterrahmen klebte. Diese klebten entweder nicht richtig oder rissen (warum auch immer) nach mehreren Monaten ein.


    Könnt ihr (aus eigener Erfahrung) Empfehlungen, ggf. auch bestimmte Produkte, empfehlen, die

    1. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen (eine Firma bei uns in der Nähe verlangt 180€ pro Fenster (Kunststoffnetz)

    2. lange halten (ggf. dünnes Edelstahl/Alu-gitter?)

    3. möglichst einfach anzubringen sind (wir sind handwerklich null begabt)?

  • Hallo, wir haben eigentlich sehr gute Erfahrungen mit Produkten der Fa. isdochegal gemacht.


    Allerdings haben wir nicht selbst montiert, sondern einen Rollladenbauer damit beauftragt und auch von ihm gekauft.

  • Diese Fliegen-Gitter waren bei uns eine sehr gute Investion, noch nie bereut.

    Überall eingebaut, da wo wir Fenster oder Türen zum Lüften öffnen haben .

    Seitdem fast keine Mücken, Spinnen und Ungeziefer im Haus.

    Einbau durch einen Fachbetrieb aus der Umgebung.

    War zwar nicht billig, aber sehr gute Qualität und vorallem sehr saubere Arbeit.


    Bei den Türen haben wir Pendelgitter einbauen lassen. Einfach super. Man hörtfast nichts, auch wenn die Türen voll zufallen

    Das Geld hat sich gelohnt.


    Wenn ich das Geknalle bei Schließen der Schutzgitter bei unserem Nachbarn (Doppelhaus) höre, könnte ich jedesmal ........

    Dies sind nur nach außen, also einseitig zu öffnen und liegen direkt am Rahmen an ohne Dämpfung.


    Beide sind anscheinend schwerhörig und lassen diese Schutz-Türen immer zufallen, ohne mit der Hand zu bremsen.

    Die s hört man im gesamten Haus.


    Das ist meine Erfahrung.


    mfg

    Helmut

  • Ja gibt es.


    Ich habe aber keine Schiebe-Türen.


    Mein Sohn hat solche einbauen lassen, allerdings zum Schieben.

    Ich bin heute nachmittag dort und versuche, Bilder zu machen.


    Also bis später.

  • Bei mein Sohn sind Schiebegitter bei Schiebefenster eingebaut.

    Manuelles hin-und herschieben notwendig.


    Ich habe Pendelgitter bei normalen Türen eingebaut, die selbsttätig   wieder schliessen.

    Großer Vorteil !!!


    Die Pendeltüren sind nur 16 mm breit und könnten auch an den Schiebetüren ( bei meinen Sohn)

    eingebaut werden.

  • Frage an die Admins oder Moderatoren m. d. B. u. Aufklärung: Das, was wasweissich in Beitrag 13 verlinkt hat, führt zu einer Homepage eines Betriebs, der Fotos desjenigen Herstellers verlinkt hat und offenbar dessen Produkte montiert bzw. führt, den ich im Eingangsbeitrag ohne irgendeine persönliche Beteiligung oder ein persönliches Interesse bzw. eine Verbindung zu diesem Hersteller aus eigenen guten Erfahrungen benannt habe. Mein Beitrag wurde insoweit mit dem typischen "isdochegal" überschrieben. Was ist der konkrete Unterschied zwischen meinem Beitrag und der Verlinkung von wasweissich? Ich will hier nicht rummosern, sondern für etwaige künftige Beiträge nur wissen, was vom Forum letztlich akzeptiert wird und was nicht (und weshalb nicht).

  • Was ist der konkrete Unterschied zwischen meinem Beitrag und der Verlinkung von wasweissich?

    Es wird kein konkretes Produkt benannt, und der Betrieb dürfte für einen Brandenburger uninteressant sein.


    sowas gibt es dann auch als schiebegitter ....... ist noch eleganter ....

    Da hast Du aber immer das Fliegengitter vor einer Scheibe stehen und schaust durch. Das finde ich jetzt gar nicht elegant, wenn es z.B. die Hauptblickrichtung aus dem Wohnzimmer in den Garten ist.

    __________________
    Gruß aus Oranienburg
    Thomas

  • Danke für den Versuch einer Erklärung, Thomas T. Ein konkretes Produkt hatte ich meiner Einschätzung nach zwar nicht benannt, sondern einen konkreten Hersteller, der scheinbar genau der Hersteller ist, dessen Produkte der Betrieb aus dem Beitrag von wasweissich gerne vertreibt und montiert. Was der Zusammenhang mit BB bedeuten soll, erschließt sich mir ebenfalls nicht (sollte der Fragensteller aus BB kommen, so habe ich das jedenfalls nicht gewusst, und abgesehen davon wäre es mir auch egal, und ich hatte mich auch nicht dafür interessiert, wo der von mir favorisierte Hersteller seine Niederlassung hat).

  • und der Verlinkung von wasweissich?

    ich habe verlinkt , weil es bei mir regelmässig missligt , einzelne fotos/bilder einzustellen .es sei denn , ich habe sie selbst gemacht .

    und weil ich ,als ich die schiebegitter gesehen habe (nein, ich keine schiebetür und folglich auch kein schiebegitter , verbauen tue ich sie auch nicht ) nicht wusste , dass ich ein bild brauchen könnte , habe ich keines gemacht .....


    nächtes mal mache ich sowas per PN , damit du besser schlafen kannst .

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • mod-Modus: Fand ich jetzt eine nette und berechtigte Nachfrage.

    Wie schon erklärt, es geht hier um das Problem Werbung. Beiträge, die Deinen ersten Beitrag ähnlich sind, sind sehr sehr häufig der Versuch von Werbung. Bitte nicht persönlich nehmen. Da kam schon so viel die letzten Jahre. Daher erst mal die Bitte und das unkenntlich machen.


    Beim wwi wissen wir, dass er 1) keine Werbung macht und 2) geht es beim Besprechen nicht um

    rolladen von flix flax sind totaler Mist im Vergleich zu Rolladen hinzkunz


    Das sind die beiden Probleme, die wir vermeiden wollen

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung