Kreative Lösung

  • Nicht die schlechteste Lösung, wenn man davon ausgeht, dass das WW-Netz hoffentlich vollständig vom Trinkwassernetz getrennt ist.

    Ist das eine Bundes- oder Landesbehörde? Den dortigen Bediensteten steht nur kaltes Wasser zu.




    Wenn Dich ein Laie nicht versteht, so heißt das noch lange nicht, dass du ein Fachmann bist.



    M.G.Wetrow

  • Ist das eine Bundes- oder Landesbehörde? Den dortigen Bediensteten steht nur kaltes Wasser zu.

    Quasi Landesbehoerde... Aber das wusste ich auch noch nicht. Mit viel Glueck kann wohl die Dusche fuer die Radler weitehin warmes Wasser bekommen.

    Optisch halt ein echter Hingucker... Und die frueheren Ellenbogenbedienbaren Wandarmaturen werd ich wohl aktuell am meisten vermissen.

  • Nach ASR ist zum Händewaschen kaltes Wasser ausreichend - für alle!

    Theorie und Praxis.

    Die 30 sec Regel geht bei winterkalten Leitungswasser deutlich schlittern.

    :lach: Leute, kennt Ihr Quarantäne-Kaffee? Der ist wie normaler Kaffee aber mit Vodka drin und ohne Kaffee. :D

  • Theorie und Praxis.

    Die 30 sec Regel geht bei winterkalten Leitungswasser deutlich schlittern.

    Welche 30-sec-Regel meinst Du und wo steht sie in den ASR?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • mit warmen Wasser Hände waschen... bah widerlich.

    Bin da voll bei der ASR :D


    und 30s heißt nicht 30s fließendes Wasser!!!

    Einseifen, rubbeln, rubbeln, rubbeln - abspülen.

    Nur Am Anfang und am Ende bauchts ein paar Sekunden Wasser.