Sollte man auch Wände akustisch entkoppeln?

  • Hallo zusammen,


    wie ist das eigentlich bzgl. Schallschutz, wenn eine Geschossdecke aus Beton (4-5cm Filigrandecke + 15cm Beton) erstellt wird und nun die Außen- und Innenwände gemauert werden sollen.


    Wand:

    Bisher kenne ich es so, dass der Estrich schwimmend und mit Randstreifen verlegt werden soll. Sollten aber bei den Wänden auch nicht eine Maßnahme getroffen werden? Bei fast allen Neubauten, die ich hier so sehe, wird einfach hochgemauert (evtl. Pappe unterlegt). Eine Maßnahme wäre, schwere Steine, bzw. mit höherer Rohdichte nehmen)


    Boden:

    Und, macht es einen Unterschied, ob der Randstreifen die Wärmedämmung mit einschließt oder nicht? Im Netz gibt es verschiedene Asuführungen, wo die Dämmung bis an die Wand geht und dann erst der Randstreifen beginnt.Ansonsten gehe ich davon aus, dass der Randstreifen auch den Bodenbelag (Bsp. Fließen/Vinyl) mit einschließen sollte und zwischen Bodenbelag und Sockelleisten (Fließen oder Holz) auch kein Kontakt sein sollte.


    Ebenso gehören sicherlich Schallentkopplungsfugen (ggf. auch Dämmstreifen) zwischen den Räumen in Türeingansbereichen hin oder ist es hier in diesem Bereich egal, da dann vollflächig schwimmend verlegt?


    Sonstiges:

    Wenn ich schon hier ein Akustik-Beitrag gestartet habe: Bzgl. Abwassserfallrohre konnte ich einiges finden und mich informieren. Hier nehme ich schalloptimierte HT-Rohre (Bsp. Geberit Silent PP) mit gedämmten Rohrschellen. Wie ich hier in anderen Beiträgen gesehen habe, sollten Zargen zur Wand voll eingeschäumt werden. Müssen den Leitungen (Strom) und sonstigen Rohren (Bsp. HT40/50 von Küche, Waschbecken) auch ein besondere Maßnahmen getroffen werden? (Sind ja größten in die Wände eingegipst. Ich lese mich aktuell ein und versuche dadurch den Handwerkern bzw. bei den Angeboten ein Augenmerk darauf zu werfen.


    Geschossdecke:

    Zwei Geschossdecken sind bei uns aus Hohlkörperdecken (Bims). Hat man hier prinzipiell (abgesehen vom Estrich + Trittschall darüber), die Möglichkeit, Akustisch etwas zu verbessern? Würde es etwas bringen, wenn man in die Hohlräume etwas einbläst?