Mauerdurchbruch

  • Guten Tag,


    ich habe folgendes Problem


    Die auf diesem Bild gekennzeichneten Mauern sollen ganz bzw. zum Teil entfernt werden, um einen offenen Wohn- und Essbereich

    mit direktem Zugang zur Küche zu schaffen.


    Meine Frage ist nun, ob das Entfernen dieser Wände ohne Sturz möglich ist.


    Die Wände sind ca. 120mm stark.

    Die "gestrichelte Wand" wurde bereits fachmännisch entfernt.

    Falls es weiterhilft:

    Das Erdgeschoss, bei dem die Wand zwischen Wohnen und Arbeitszimmer nicht exestiert:


    Ich freue mich über jede Hilfe.


    Gruß R.K.

  • Ich habe keinen Tragwerksplaner. Das Haus wurde in den 60ern erbaut und wir sind die neuen Eigentümer. Die Vorbesitzer konnten leider auch wenig über die Mauern erzählen. Ich habe gehofft, dass man aus den Plänen heraus direkt sagen kann, ob es stützende oder tragende Wände sind.

  • Ich habe gehofft, dass man aus den Plänen heraus direkt sagen kann, ob es stützende oder tragende Wände sind.

    Kann man leider nicht. Auch 12er Wände können z.B. durch die Dachkonstruktion belastet sein oder einen Ringanker haben.

    __________________
    Gruß aus Oranienburg
    Thomas