Gipsputz mit sol-Silikatfarbe streichen?

  • Habe in meinem Haus einige Räume zu streichen. Gipsputz denke ich. Da waren vorher Tapeten drauf. Ich dachte an eine Sol-Dispersionsfarbe?


    Hat die Nachteile gegenüber der Dispersionsfarbe?

    Eine Gipsdecke wurde denke ich mit Dispersionsfarbe gestrichen. Könnte ich da auch drüber mit der Sol-Dispersionsfarbe?

    Sind Kleisterrückstände problematisch?

    Lässt die Alkalinität nach mit der Zeit?

    Muss man mit denen zweimal Streichen?


    sarkas kannst du eine sol-silikatfarbe empfehlen?

  • Hat die Nachteile gegenüber der Dispersionsfarbe?

    Sind mir keine bekannt

    Eine Gipsdecke wurde denke ich mit Dispersionsfarbe gestrichen. Könnte ich da auch drüber mit der Sol-Dispersionsfarbe?

    Ja, kein Problem. Manche Hersteller empfehlen noch eine spezielle Grundierung drunter.


    Sind Kleisterrückstände problematisch?

    Kleisterrückstände sind bei jedem darauf folgenden Material problematisch, weil sie eine Trennschicht bilden.

    Da ist runterwaschen angesagt.


    Lässt die Alkalinität nach mit der Zeit?

    Ja

    Muss man mit denen zweimal Streichen?

    Wenn Du eine Grundierung für spezielle Untergründe darunter hast, wie sie für Gipsuntergründe notwendig oder für Dispersionsfarben empfehlenswert ist, reicht i. d. R. einmal. Ansonsten wäre zwei Mal zumindest empfohlen. (Ist aber vom Zustand des Untergrundes abhängig)


    kannst du eine sol-silikatfarbe empfehlen?

    Ich bin ein Fan von Keim

    Gruß Werner :)