"Kleine" KWL für Schlafbereich in Wohnung // Empfehlung?

  • Hallo zusammen,


    im Rahmen des Neubaus einer Eigentumswohnung (Dachgeschoss) möchte ich gern den Schlafbereich mit einer KWL ausstatten - insbesondere in der Hoffnung auf ein angenehmes Schlaferlebnis auch bei geschlossenen Fenstern. Unser Schlafbereich hat einen zentralen Zugang vom Flur aus und ist insgesamt ca. 60qm groß. Im Schlafbereich befindet sich der Schlafbereich selbst (ca. 35qm, sowie zwei kleine Bäder je 6qm und eine Ankleide mit 10qm. Die Deckenhöhe beträgt 2,65m.


    Unser Architekt hat nun das Gerät PluggPlan von Pluggit zur Deckeninstallation (Dachgeschoss!) in der Ankleide vorgeschlagen. Zeichnung siehe Anhang.


    Ich finde quasi keine Erfahrungsberichte zu diesem Gerät, lese sonst immer sehr viel über Maico 320 und ähnliche Geräte, die sich aber m.E. eher für die Belüftung der kompletten Wohnung eignen würden, was ich nicht brauche und möchte (Kosten und abgehängte Decken). Außerdem kann das Gerät m.W. kein KNX, was ich gern hätte.


    Gibt es andere Empfehlungen für ein Gerät mit den nachfolgend noch einmal zusammengefassten Anforderungen?


    - Teilbelüftung / Nur Schlafbereich

    - Schlafraum, 2 kleine Bäder, eine Ankleide

    - ca. 60qm Grundfäche / 2,65m Deckenhöhe

    - KNX-fähig

    - möglichst geräuscharm

    - möglichst versteckte Installation (Gerät und Lüftungskanäle)


    Besten Gruß und vielen Dank vorab!

  • ok, einige Stunden später und viel Recherche tendiere ich nun doch zu einer kompletten KWL für die ganze Wohnung. Mich schrecken zwar immer noch die angehängten Decken ab, aber das beurteile ich dann nach der initialen Planung.


    Kann jemand einen kompetenten Lüftungsplaner in Hamburg empfehlen?