Fragen zur Grenzbebauung

  • Hallo zusammen,


    Ich habe eine Frage zur Grenzbebauung. Meine Garage, Wandlänge 7,5 Meter, Wandhöhe 2.5 Meter, befindet sich 1 Meter vom Nachbargrundstück entfernt. Es handelt sich dabei um eine genehmigte Grenzbebauung. Nun möchte ich auf der gleichen Grundstücksseite noch ein Gewächshaus mit einer Länge von 2 Metern errichten, welches sich ebenfalls innerhalb der 3-Meter-Abstandsfläche befindet. Insgesamt würden also die Längen der Garagenwand und die Wand meines Gewächshauses 9 Meter überschreiten, die sich innerhalb der Abstandsflächen befinden. Die zuständige Gemeinde teilte mir mit, dass, sofern ich das Gewächshaus nicht höher als 1.6 Meter baue und die Wände dabei durchsichtig gestalte, das Gewächshaus problemlos näher als drei Meter zum Nachbarn gebaut werden kann. Sicherheitshalber habe ich mal Art. 2 der BayBO studiert, der diese Aussage jedoch nicht wirklich bestätigt. Bevor ich nun wie geplant die Randeinfassung setzen lasse, würde ich gerne wissen, ob ich dabei gegen irgendwelche Verordnungen verstoße und dadurch Gefahr laufe, das Teil später wieder abreissen zu müssen.

    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist

  • Ja, so schaut's aus. Könnte Dein Nachbar die fehlende Abstandsfläche für den einen Meter zu viel Länge übernehmen? Dann wäre das vielleicht eine gangbare Möglichkeit um trotzdem ein Gewächshaus bauen zu können.

    Gefährlich ist's, wenn Dumme fleißig werden!

  • Die zuständige Gemeinde teilte mir mit, dass, sofern ich das Gewächshaus nicht höher als 1.6 Meter baue und die Wände dabei durchsichtig gestalte, das Gewächshaus problemlos näher als drei Meter zum Nachbarn gebaut werden kann.

    die Kentnisse bzgl Baurecht sind gerade in kleinen Gemeinde bisweilen erschreckend...


    ich mal Art. 2 der BayBO studiert

    Art 6 sind Abstandsflächen


    Wie steht denn der Nachbar zu dem Gewächshaus?

    Es fehlt ja nur ein halber Meter... an sich ist das Gewächshaus verfahrensfrei...

    Gemeinde hat auch nix dagegen..


    Mut zur Lücke?!