kleine Gartenmauer aus Sandstein

  • Hallo,


    ich möchte eine Gartenmauer (20 m Lang und 0,6 m hoch ) aus rotem Sandstein erstellen.

    Muss ich für die kleine Mauer ein Streifenfundament mit einer Frosttiefe (0,8 m) erstellen, oder darf es etwas kleiner werden.


    Freue mich auf EURE Antworten!

    Gerald

    • Offizieller Beitrag

    ich möchte eine Gartenmauer (20 m Lang und 0,6 m hoch ) aus rotem Sandstein erstellen. Muss ich für die kleine Mauer ein Streifenfundament mit einer Frosttiefe (0,8 m) erstellen ...

    Wenn die Mauer dauerhaft rissfrei bleiben soll, muss sie frostfrei gegründet werden. Die frostfreie Tiefe variiert örtlich. Die genannten 0,8 m sind insofern nur ein grober Anhaltswert und müssen örtlich überprüft werden.

  • Wenn die Mauer dauerhaft rissfrei bleiben soll, muss sie frostfrei gegründet werden.

    kommt drauf an .

    wenn es eine trockenmauer ist , ist das mit den rissen eher so , dass die schon eingebaut sind ..:D

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

    • Offizieller Beitrag

    wenn es eine trockenmauer ist , ist das mit den rissen eher so , dass die schon eingebaut sind ..:D

    Stimmt, ich hatte nur an das im Hochbau übliche vermörtelte / verklebte Mauerwerk gedacht. Im Garten könnte offenes Trockenmauerwerk natürlich nicht nur ausreichend, sondern sogar besonders passend sein ...

  • Wenn die Mauer dauerhaft rissfrei bleiben soll, muss sie frostfrei gegründet werden. Die frostfreie Tiefe variiert örtlich. Die genannten 0,8 m sind insofern nur ein grober Anhaltswert und müssen örtlich überprüft werden.

    prinzipiell richtig, der Einwand Trockenbaumauer wurde auch schon gebracht. Jetzt noch der Einwand, die Trockenbaumauer ignorierend, bei 20 m Länge wären min. 2 Dehnfugen erforderlich.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18