• Hallo,

    ich habe ein Satteldach und wenn es stark regnet, stöhnt es im Haus. Wenn man draußen steht und Richtung Haus geht, beginnt das Dröhnen bei starkem Regen unterm Dachvorsprung und das überträgt sich in den Innenraum. Hat jemand eine Idee was die Ursache sein kann?

    LG

  • Hallo,


    wie groß ist denn die Öffnung in der Dachrinne am Einlaufstutzen ( in dem Formteil Übergang Dachrinne - Fallrohr ) ausgeschnitten? Wenn dieses zu klein ausgeschnitten ist, kann es bei starkem Regen zu einer Geräuschbildung kommen, ähnlich wie bei einer leerlaufenden Badewanne, die sich über die Fallrohrschellen in das Gebäude übertragen kann.

  • Hallo,

    vielen lieben Dank. Ich muss nachfragen, wie groß die Öffnung ist. Sind die Dachrinnen nicht genormt?

    LG Margit

  • Hallo,

    ich bin es nochmals.

    Übrigens meine Badewanne kommt mir tatsächlich eigenartig vor. Wenn ich das Wasser auslassen, dann wird es die letzten 10 bis 15 cm Wasserhöhe ziemlich laut.

    LG Margit

  • Sorry, und bitte nicht beleidigt sein, einfach mal beim Hörgeräteakustiker nachfragen. Da scheinen einfach bestimmte Frequenzen "falsch" kalibriert zu sein.


    Insbesondere wenn es sich um tiefe Töne handelt, ist das eine echt wahrscheinliche Ursache.


    Es ist nur eine Vermutung. Falls die vollkommen falsch ist, nochmals Entschuldigung.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18