Bau einer Dachgaube Schließung der Traufe mit Dachüberstand

  • Hallo, in der Anlage befindet sich ein Bild von unten fotografiert , von einem Dachüberstand, der noch nicht verkleidet wurde ( Gaube wurde noch erstellt). Wie man sieht, kommt die Dämmung des Steildach zwischen den Sparren hervor und liegt jetzt teilweise offen (Feuchtigkeit ?) unter dem Dachüberstand. Meine Fragen hierzu, muss die Dämmung innen nicht irgendwie arretiert werden, vielleicht sogar luftdicht nach Außen ? Oder reicht es, wenn jetzt die Traufe mit dem Dachüberstand einfach mit einem Holzbrett geschlossen wird ? So will es der Zimmermann machen. Außerdem meint er die Schließung dieser Traufe gehört nicht zum Gewerk und ich muss diese extra bezahlen. Ich habe aber einen Festpreis zur Erstellung einer kompletten Gaube, das kann doch nicht sein, dass die Sparrenseite dann einfach offen bleibt ?

  • Oder reicht es, wenn jetzt die Traufe mit dem Dachüberstand einfach mit einem Holzbrett geschlossen wird ? So will es der Zimmermann machen.

    Ja!

    Außerdem meint er die Schließung dieser Traufe gehört nicht zum Gewerk und ich muss diese extra bezahlen. Ich habe aber einen Festpreis zur Erstellung einer kompletten Gaube, das kann doch nicht sein, dass die Sparrenseite dann einfach offen bleibt ?

    Im Zweifel müssen Juristen den Vertrag auslegen und dessen Inhalt interpretieren. Viel Spass dabei!

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen