Beschädigter Fliesenboden in Küche

  • Hallo liebe Leute,


    wir haben in unserer neuen Wohnung vor den Arbeitsplatten

    einen beschädigten/bzw. abgenutzen Fliesenboden.


    Habt ihr Profi´s Tipps, wie man mit wenig Geld bzw. Aufwand

    das ganze verschönern oder retouchieren könnte?


    Einen Teppich möchten wir nicht, da wir sonst ständig

    mit Teppich waschen beschäftigt sind.


    Ein Bild füge ich anbei.


    Ich hoffe auf euer Einfallsreichtum & Erfahrungen.


    Vielen Dank & liebe Grüße.

  • Zur Miete? Gar nix machen. Die Fliesen gehören ja nicht euch.

    Eigentum? Würde etwas mir Lack nachhelfen. Den genauen Ton treffen wird kaum möglich sein. Ist daher die Frage ob man nicht einfach damit lebt....

  • Wenn die Fliese nicht ersetzt werden kann bzw. soll, dann Google Fliesen Reparatur Set. Es wird damit eine Art Spachtelmasse auf die abgeplatzte Stelle aufgebracht, glatt gezogen, und danach versiegelt.

    Nachdem die reparierte Stelle für xx Stunden getrocknet ist, kann sie wieder belastet (gereinigt usw.) werden.


    Ist zwar nicht perfekt, man muss den Farbton treffen und sauber arbeiten, aber in meinen Augen als Notlösung akzeptabel.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • Ist das der (Grund-) gereinigte Zustand der Fliesen? Wieviele sind es denn. Möglicherweise kann man herausfinden, um welche Fliese es sich handelt (Hersteller, Serie) und diese dann austauschen?! Manchmal stehen auch irgendwo im Keller oder auf dem Dachboden noch Rückstellmengen herum, da eigentlich immer etwas übrig bleibt beim Verlegen.

    Wenn es allerdings eine Mietwohnung ist, sollten Sie vorher mit dem Vermieter sprechen, ob der überhaupt mit irgendeiner Aktion einverstanden ist. Die Schäden sollten auch im Übergabeprotokoll vermerkt werden, sonst dürfen Sie u.U. beim Auszug noch für den Ersatz sorgen.

    It doesn´t make sense to hire smart people and tell them what to do; we hire smart people so they can tell us what to do.

    Steve Jobs