Sporthalle, Strangentlüftungen zusammenfassen?

  • Hallo


    Ist es möglich bzw. zulässig mehrere Strangentlüftungen zusammen zu fassen um die Anzahl der Dachdurchdringungen zu reduzieren?


    thx

    Jan

  • Sporthalle ist groß mit entsprechenden Wegen. Sind diese Stränge auch innerhalb der Maximalentfernung? Bei einer Sporthalle vermute ich mal, dass ein Fachplaner diese geplant hat. Warum nicht ihn fragen?

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...

  • Ja, werde ich auch noch fragen.

    Aber ich habe manchmal das Gefühl das Dinge nicht gehen weil der Gegenüber das einfach nicht will oder vielleicht auch selbst nicht weiß dass es vielleicht ginge.


    Entfernungen sind

    13m, 7m, 13m

    Die vier Entlüftungen sind quasi in einer Reihe.

  • Warum nicht einfach über Dachfahren? je Strang? Wenns jetzt kein Problemanfälliges Dach ist, wäre das wohl doch das einfachste?

    :bier: Es gibt jetzt eine App, die blinkt, wenn man ohne Mundschutz trinkt, es sei denn, es ist Frankenwein, denn der frisst ein Loch hinein.

  • So ist es ja momentan geplant.

    Aber insgesamt 5 Stück.

    Und ich würde eigentlich ganz gerne welche zusammenfassen. Einfach um die Anzahl der Dach-Durchdringungen zu reduzieren.

    Jede Dachdurchführung ist ja eine Schwachstelle mehr.

    (Und eine Wärmebrücke ist es schließlich ja auch.)

  • Ich habe da einen Abstand von max. 6 m im Hinterkopf, bis zu dem zusammenfasst werden darf. Trifft also hier nicht zu.

    Bin aber nicht ganz auf dem aktuellen Stand, weil ich diese Trick- und Hintertürkonstruktionen nicht mag. Ich plädiere für ordentliche Überdach-Lüftungen.




    Wenn Dich ein Laie nicht versteht, so heißt das noch lange nicht, dass du ein Fachmann bist.



    M.G.Wetrow

  • So ist es ja momentan geplant.

    Aber insgesamt 5 Stück.

    Und ich würde eigentlich ganz gerne welche zusammenfassen. Einfach um die Anzahl der Dach-Durchdringungen zu reduzieren.

    Jede Dachdurchführung ist ja eine Schwachstelle mehr.

    (Und eine Wärmebrücke ist es schließlich ja auch.)

    Die Dachentlüfter selbst sind doch keine Schwachstelle. Nur die Flexschläuche können es irgendwann mal werden. Bei passablen Lüftern, gehts auch ohne diesen bescheuerten Schlauch.

    :bier: Es gibt jetzt eine App, die blinkt, wenn man ohne Mundschutz trinkt, es sei denn, es ist Frankenwein, denn der frisst ein Loch hinein.