Zahlt das die Versicherung ? Wenn ja,welche ?

  • Hi,


    mal wieder ein neues Problem.

    Am 26.06.20 ging hier die Welt unter(Unwetter,Hagel,Wind und Starkregen)

    Feuerwehr und Polizei mussten unterhalb von uns die Hauptstraße absperren.

    Weil die Straße überschwemmt war.


    Und nun zum Problem.Der Hagel hat von unserer Terrassenüberdachung die Doppelstegplatten durchschlagen.Also viele kleine Löcher sind nun vorhanden.

    Die Doppelstegplatten müssen also raus.

    Und wenn sie dann schonmal draussen sind,kann der Fensterbauer die Vorbaurolläden reparieren.

    An diesem Tag muss irgendwas passiert sein,das die elektrischen Rolläden nach unten gefahren sind und wohl den unteren Endpunkt nicht erkannt haben.Von 5 Rolländen geht nur noch einer.Die anderen vier Rolläden sind aals heruntergefahren und sind am Endpunkt Fensterbank.

    Wenn ich nun die Funkfernvedienung betätige,höre ich wie der Motor zwar läuft,aber der Rolladen bewegt sich nicht.Einwr von ihnen war sogar so,das er selbständig immer wieder selber an ging,ohne das er ja fahren konnte.


    Von aussen sieht man unten am Vorbaurolladen nur was raushängen.Also tippe ich mal auf irgendeine Befestigung im inneren die abgebrochen ist.


    Welche Versicherung muss ich deshalb kontaktieren ?

    Gebäudeversicherung ?

  • Welche Versicherung muss ich deshalb kontaktieren ?

    Gebäudeversicherung - unverzüglich und vor jeglicher Reparatur!


    Wurden die Doppelstegplatten ausdrücklich als "hagelfest" verkauft? Wenn nein, dann dürfte der Schaden kaum über eine Versicherung abgedeckt sein. (Laienmeinung)

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Das "Hagelfest" bezieht sich aber meist nur auf gewisse Plattengrößen und Hagelstärke.

    Bei der Versicherung kann es sein das Pergola und Co ausgeschlossen sind. Die müssten dann seperat versichert werden.

    Am besten bei der Quelle nachfragen. Dein Versicherungsmakler, dafür wird er auch bezahlt.

    :bier: Es gibt jetzt eine App, die blinkt, wenn man ohne Mundschutz trinkt, es sei denn, es ist Frankenwein, denn der frisst ein Loch hinein.

  • Versicherung wurde gerade informiert.

    Seltsam finde ich,das die vier Rolläden in der unteren Position sind.

    Und der Motor nur durchdreht ohne das er sich etwas bewegt.

    Nur einer hat es überlebt.


    Es war schon heftig was da runtergekommen ist.

    Split und Schotter hat es mitgerissen Richtung Hauptstraße.

  • Frag doch einfach mal die Versicherung ;)

    Woher soll hier einer DEINE Versicherungsverträge kennen?


    Bei den Rollläden hört es sich ein wenig nach Überspannung/Blitzschlag an.

    Verflucht sei, wer einen Blinden irren macht auf dem Wege!

    5.Mose 27:18

  • Im Normalfall greift hier die Elementarversicherung. Ich hoffe

    das du eine hast. Die normale Gebäudeversicherung greift hier

    hier im Regelfall nicht.

    Gewissheit schafft dir hier aber nur ein Blick in deine Police oder

    ein Anruf bei deiner Versicherung.


    LG Oliver

  • wobei deune definition der doppelstegplatte ja völlig daneben ist , die sind nämlich alles , nur nicht doppelt .


    ich zähle 5 lagen :P

    und die stege sind immer noch nicht doppelt ausgeführt :D


    und weil es im internet steht , ist es nicht automatisch richtig ;)

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • wobei deune definition der doppelstegplatte ja völlig daneben ist , die sind nämlich alles , nur nicht doppelt .


    ich zähle 5 lagen :P


    und weil es im internet steht , ist es nicht automatisch richtig ;)

    Ist nicht meine Definition, ist wohl die Definition des Herstellers. Der nennt seine Platten halt "Doppelstegplatte" und nicht "Stegdoppelplatte". Soweit ich das sehe, verwenden die Hersteller beide Begriffe für das gleiche Produkt.


    Hier ein Beispiel, dass von den Herstellern beide Begriffe verwendet werden.

    Ich geh mal davon aus, dass der Verkäufer, hier ein großer deutscher Baumarkt, keine neuen Begriffe erfindet, sondern die Bezeichnung des Herstellers/Lieferanten. Von daher kann es schon sein, dass der TE "Doppelstegplatten" an seinem Haus verbaut hat und damit deine "Stegdoppelplatte" meint.

  • Unterschiedliche Bezeichnung


    Richtig wäre das hier Polycarbonat-Stegplatten

    6mm


    Ich habe eine Gebäudeversicherung mit Elementarschäden abgedeckt.

    Versicherung wird sich bald melden.

    Dann wird wohl ein Gutachter vorbei kommen.

    Man könnte denken,hier ist ein Sachverständigenbüro.

    So viele wie hier schon rausmaschiert sind

  • Man muss nur die Platte richtig betrachten um zwei Stege zu sehen und die Definition des Steges und einer Platte entsprechend anpassen.

    Es steht auserdem bei keiner Platte (Doppel) dabei. :P

    :bier: Es gibt jetzt eine App, die blinkt, wenn man ohne Mundschutz trinkt, es sei denn, es ist Frankenwein, denn der frisst ein Loch hinein.

  • wasweissich


    Der Hagel hat die obere Kammer durchschlagen.Wenn es jetzt regnet,läuft das Wasser in die Löcher und dann läuft es in der Kammer abwärts.

    Also dicht ist es noch.Sieht halt nicht besonders toll aus.

    Von unten betrachtet sieht es so aus,aks wäre da Wassertropfen.

    Leider sind es Löcher.



    Roth


    Von meinem Haus läuft das Wasser über mein Schotter Kies Stellplatz.

    Das was so stark,das es Schotter und Kies mit auf die Straße mitgenommen hat.

    Aber irgendwo von oberhalb kam noch Schotter mit runter.Die Feuerwehr hat dann das ganze Zeug aus der Rinne geholt.

  • Der Fensterbauer haben die Rolläder repariert.

    Ein Motor war hinüber,und 4 nur innen ausgehängt.

    Kosten gesamt 470 Euro.

    Versicherung hat es übernommen.


    6mm Stegplatten soll ich austauschen.Rechnung kann ich ihnen auch schicken.


    Ich muss nur welche finden,die besser sind wie die wo ich jetzt habe.