Kermi WRL X-Well Sommyer Bypass

  • Hallo miteinander,

    habe derzeit das Problem bei meiner WRL X-Well S 370 das die ByPass Funktion sich tagsüber einschält und abends abschält. Sprich der Sinn mit kälterer Luft ist völlig dahin? Liegt das an den Temperaturen in der Voreinstellung wann es schaltet oder habt ihr andere Tips/Erfahrungen/ Problemlösungen.


    In der Anleitung habe ich dazu irgendwie nichts gefunden.


    Viele Grüße

  • Liegt das an den Temperaturen in der Voreinstellung wann es schaltet

    Richtig erkannt. Soweit ich das sehen konnte, ist die Werkseinstellung in der Technikerebene Tcooling = 26°C. Zusammen mit der Abluft- und Außentemperatur entscheidet der Regler dann, wann der Bypass akiviert wird.


    Die 26°C werden in der Nacht wohl kaum erreicht, also wird der Bypass während dieser Zeit deaktiviert.


    Für die Funktion "Freies Kühlen" gilt folgende Bedingung:


    Außenlufttemperatur > Theating , Ablufttemperatur > Tcooling, Ablufttemp. > Außenlufttemp.


    Theating (default 14°C) und Tcooling (default 26°C) können in der Technikerebene eingestellt werden, Abluft- und Außenlufttemperatur werden gemessen.


    Die Funktionen "Free Heating" und "Free Cooling" sind in der Montage-/Betriebsanleitung beschrieben. Ob es eine Anleitung nur für den Regler gibt, das weiß ich jetzt nicht (müsste man anfragen). Der Regler wird wohl für mehrere Modellserien genutzt, wenn Du mit der Reglerbezeichnung nicht fündig wirst, dann mal nach einem anderen Modell mit gleichem Regler schauen.


    Ergänzung:


    https://portal.kermi.de/Downlo…g/heating/documents/c/860


    https://portal.kermi.de/Downlo…documents/d?assetId=10793



    Anleitung zur Deinem Gerät, Seite 39 im pdf

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .