Erhöhte Terrasse aus Beton welche Randeinfassung ist geeignet

  • Hallo zusammen,

    Ich bin gerade dabei meine alte Terrasse zu sanieren. Nun stoße ich aber an meine Wissenslücken und benötige mal eure Expertiese.

    Der Grund dieser Terrasse besteht aus einem Sreifenfundament mit Betonplatte und Estrich (40cm Höhe). Auf diesem Betonfundament wurde Estrich mit Gefälle aufgebracht. Der im Randbereich, in die Jahregekommene Estrich wird von mir natürlich aufgearbeitet und saniert, sowie im Anschluss abgedichtet. Nun aber zu meinem eigentlichen Problem. Ich möchte auf der Terrasse eine Randeinfassung anbringen, um dann im Anschluss den Innenbereich mit Splitt aufzufüllen um darauf dann meine Platten zu verlegen. Wie kann ich die Randeinfassung machen, so dass das Wasser welches durchsickert, durch das Gefälle dann ablaufen kann? Ich hatte etwas von Kiesfangwinkeln mit Traufblech gelesen finde aber eigentlich eine Einfassung (im Randbereich oben aufgesetzt) mit Naturstein schöner, nur wie würde ich den Ablauf des Wassers dann bewerkstelligen? Ich bin wirklich überfragt und bräuchte mal nen Fachlichen Rat.

    Danke vorab.

    expertenforum-bau.de/index.php?attachment/10907/


  • Ich stimme Dir doch zu! :bier:

    Was man notfalls auch aus meinem zweiten Satz schließen könnte.

    (man beachte auch das Smilie in meinem ersten Beitrag)


    Nur bringt das eben kein anderer so schön trocken rüber wie Du. :lach: