Bad-Renovierung Barrierefrei - KFW-Bank meldet sich nicht mehr

  • Ich habe im Oktober unser Bad renovieren und zu "Barriere frei" umbauen lassen.



    Im Vorfeld wurde die KFW-Bank wegen Zuschuss kontaktiert und der Zuschuss in höheHöhe von 10% der Gesamtkosten wurde zugesagt.



    Anschließend haben wir den Vorgang gestartet, am ende die Rechnungen eingereicht, und eine Eingangsbestätigung bekommen.



    Das war Ende November 2019.



    Ende Januar fragte ich nach, wie weit der Vorgang fortgeschritten sei. Antwort: "Das dauert noch, bitte haben Sie Geduld."



    Ende März fragte ich erneut per Mail nach und bekam nur eine Eingangsbestätigung mit der Bitte, wegen Arbeitsüberlastung nicht mehr erneut nachzufragen, der Vorgang sei in Arbeit, man würde sich melden.



    Ist solch eine lange Bearbeitungsdauer von insgesamt etwa 5 Monaten der Normalfall?



    Danke für Kommentare und Gruß, Sony

  • Ende März fragte ich erneut per Mail nach und bekam nur eine Eingangsbestätigung mit der Bitte, wegen Arbeitsüberlastung nicht mehr erneut nachzufragen, der Vorgang sei in Arbeit, man würde sich melden.

    Da die KfW seit 6 Wochen einen erheblichen Teil der Hilfe zur Corona-Krise direkt oder indirekt finanziert / genehmigt / bezahlt, hat dieses Arbeitsfeld meines Wissens momentan Vorrang vor allen anderen Arbeitsbereichen. Für Dich ist das sicher ärgerlich, für andere Antragsteller aber existenzsichernd. Ich erinnere mich aber auch an BaFa-Förderungen, die schon vor Jahren erst nach 6 oder mehr Monaten ausgezahlt wurden.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.