Garagenboden mit alten Fliesen erneuern

  • Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei meine Garage zu verlängern.

    Mein Vorbesitzer hat die Garage gefliest gehabt.
    Allerdings sind mir die Fliesen zu rutschig. Außerdem war in der hinteren Ecke eine Einhausung für die Brunnenpumpe, wo gar nicht gefliest war, hinzu kommt noch eine (zu) kleine Grube, die ich verfülle und natürlich auch keine Fliese habe.


    Durch die Erweiterung, bin ich gerade dabei, mir Gedanken über den neuen Bodenbelag zu machen.

    Am liebsten würde ich es einheitlich machen, müsste dafür aber die alten Fliesen raushauen und dann wäre da noch die Fliesenkleberreste...


    Viel liest man ja auch über 2k-Böden etc, aber ich vermute mal, dafür brauche ich einen glatten sauberen Untergrund?! Ich weiß halt nicht, wie mühselig die Entfernung des Klebers sein wird.

    Oder gibt es ein Bodenbelag, mit dem ich solche Unebenheiten auch ausgleichen kann?


    Vielleicht habt ihr ja Anregungen bzw. Erfahrungen, die mir weiterhelfen?


    Danke im Voraus

    Gruß Thomas