Feuchtigkeit am Haussockel - unklare Herkunft?

  • Liebe Bauexperten,

    seit etwa Herbst, also mit Beginn der Heizperiode, tauchen am Buntsteinputz bzw. am Haussockel Wasserflecken auf. Ausgehend von der Form fließt anscheinend Wasser vom Übergang Fassade/Sockel in Richtung Erde. Leider konnten wir jedoch die Ursache bislang noch nicht finden, auch nicht mit Hilfe von mehr oder weniger kompetenten Handwerkern.

    Zum Haus bzw. zu den Flecken:

    Es handelt sich um ein Renolit-Fertighaus in Holzständerbauweise aus dem Jahr 1993, mit einer hinterlüfteten Fassade (daher die Lüftungsschlitze). Die Flecken tauchen in der Regel dann besonders stark auf, wenn die Temperaturen schwanken - weshalb ich von Schwitzwasser oder Kondenswasser ausgehe. Es kommen mal neue Flecken hinzu und andere trocknen durchaus auch wieder aus (bis auf einen Fleck, der bleibt beständig).

    Bislang haben wir sowohl Dach überprüfen lassen (alles trocken, bei Regen reagiert der Fleck auch nicht = vmtl. kein Regenwasser) als auch mittels Endoskopkamera hinter die Fassade geblickt (auch hier Augenscheinlich alles trocken)

    Hat den Zufällig jemand Erfahrungen mit einem solchen "Phänomen"? Oder hat noch einen Tipp, was man überprüfen könnte? Könnte das Wasser vielleicht doch "von unten" kommen?

    Vielen Dank für jeden Hinweis/Tipp!

    MfG

    Christian

  • ich würde nicht ausschließen, dass es sich um nur zeitweise auftretende Feuchte im Hinterlüftungsquerschnitt handelt.

    Kondensat bei Wetterumschwung würde ich am ehesten an der nach außen begrenzenden Schicht des Hinterlüftungsraums erwarten.


    welche Materialien sind da verbaut? Hast Du einen Wandquerschnitt?


    Nicht auszuschließen ist aber auch ablaufendes Kondensat infolge Luftundichtheiten. Oder sonstige Feuchtemengen, die in den Wandaufbau gelangen...

  • Hinterlüftete Fassaden haben mindestens an ihrem oberen und an ihrem unteren Rand Öffnungen, um eine Luftdurchströmung („Hinterlüftung“) erst zu ermöglichen.

    1. Gibt es solche Öffnungen bei diesem Haus? Bitte Fotos einstellen! Wenn "Ja":
    2. Tritt (auch) aus diesen Öffnungen Feuchtigkeit aus? Wenn "Ja":
    3. Aus allen Öffungen?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.