Was habe ich hier fotografiert?

  • Sieht nach einem gestrichenen Beton aus. Die farbigen Felder scheinen

    lasiert zu sein. Durch die Lichtverhältnisse beim Fotografieren ist das aber

    eher alles schlecht zu erkennen. Die dunklen Schattierungen könnten

    Schmutz oder Schimmel sein.


    LG Oliver

  • Es ist kein Bauschaden zu sehen, die Schattierungen rühren von ungleichmäßiger Beleuchtung.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Da das Bild in der Rästelrubrik steht, vermute ich mal, dass der Wolfgang wissen möchte, was das Bild zeigt, und wo dieses "Kunstwerk" zu sehen ist.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .

  • so wurden früher viele öffentliche gebäude mit "kunst am bau" zwangsverschandelt/verschönert .irgendwie um 1% der bausumme-


    das hier deutet auf eine bildungsanstalt

    die vernunft könnte einem schon leid tun....

    sie verliert eigentlich immer

  • Ich hatte zunächst auf Le Corbusier und seine Farbpalette getippt, aber die Farben stimmen nicht.

    (War doch Le Corbusier...) müsste mal googeln

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


  • Farbmuster auf Beton?

    Apps, den Post hatte ich heute morgen über sehen:


    Ja, richtig! 200 Punkte für Rose24 !


    Es handelt sich um ältere Muster von deckenden Beschichtungen und Lasuren, die auf unbehandelten Sichtbeton aufgebracht wurden und so erhalten blieben. Die Farbwiedergabe ist leider völlig falsch.

    Ich hatte zunächst auf Le Corbusier und seine Farbpalette getippt, aber die Farben stimmen nicht.

    (War doch Le Corbusier...) müsste mal googeln

    Ja, es gibt eine Farbpalette von Le Corbusier und tatsächlich korreliert ein Teil der eher blassen deckenden Farben mit genau der Palette von Le Corbusier! Sie war hier Ausgangspunkt einer der eingesetzen / getesteten Farbfamilien. Alle anderen Farben wurden über das NCS-System vorgegeben.


    Für Anda gibt es wegen dieses richtigen Stichworts hier 200 Bonuspunkte!


    Ob die gewünschten Töne tatsächlich hergestellt wurden, lässt sich leider immer erst an den fertigen und durchgetrockneten Farbflächen sehen. Genau diese Farbmuster sind hier übriggeblieben.

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.