Ist Silikonharz-Außenputz auf vorhandener Silikonharzfarbe der Fassade möglich?

  • Auf der Nordost-Fassadenseite soll ein Silikonharz-Außenputz aufgebracht werden.

    Dort ist bereits eine Silikonharzfarbe aufgetragen. Diese ist auf 2x mit Tiefengrund

    vorgestrichenem Mauerwerk in 2 Anstrichen aufgetragen worden. Der erste Anstrich

    mit 10% Wasser verdünnt, der 2. Anstrich unverdünnt. Dieser Anstrich ist tiptopp

    gelungen. Trotzdem wollen wir noch einen Silikonharzputz zusätzlioch aufbringen.

    Geht das?

    mfg Blanko

  • Vielleicht, weil er nun doch eine Putzstruktur haben will - und/oder weils uns wurscht sein kann.......

    Hallo sarkas!

    BEIDES voll getroffen!


    Und weil die Fassade und die Außenmauern an die Gesamtumgebung der anderen Gebäude angepasst werden sollen:

    aufgrund der strengen Vorgaben ist Putz im gesamten Baugebiet vorgeschrieben (kein Sichtmauerwerk o.ä. erlaubt).


    Danke für die Bejahung, das erspart uns die Arbeit, den vorhandenen Anstrich wieder ablösen zu müssen.