Neue Tür mit alter Zarge/ Bander

  • Guten Morgen,


    Ich würde gerne meine wohnungseingangstür wechseln, da diese eher einer zimmertur gleicht.


    Die Zarge ist aus Stahl und dir Bänder denke ich verschweißt.


    Von den Abständen her scheint es aber eine Din Tür zu sein.


    Wie bekomme ich die neue Tür auf die alten Bänder? Diese sind irgendwie schief geschnitten, die heutigen sind ja alle gerade? Habe mal ein Foto gemacht, vielen Dank schon mal für die Antworten


    Gruß Mark


  • Die Fotos sagen gar nichts aus, aber es könnten "steigende Bänder" sein, also Bänder, die die Tür zwangsweise zulaufen lassen. Die müsste es immer noch geben - nur halt nicht unbedingt im Baumarkt.

    Meine Beiträge sind Meinungsäusserungen

  • Das schaut stark nach Fitschenbänder aus

    Fitschenband – Wikipedia

    Die werden eingesägt oder eingestemmt und dann vernagelt.

    Die in eine neue moderne Türe einzusetzen würde ich mir nicht antun wollen

    Das ist eine Schreinerarbeit und wer koa der koa

    Ich würde zum passenden Rahmen zu neuen Tür tendieren.

    Die ist dann auch für die moderen Bändern vorbereitet.

  • Wohnungseingangstür! Die darf doch ein Mieter nicht eigenständig wechseln, oder ist das eine Eigentumswohnung?

    Evtl. noch weitergehende Forderung an die Tür? FH, RD ?

    Grüsse Peter

  • Moin, vielen Dank für die Beiträge und sorry für meine späte Antwort!


    Ist eine Eigentumswohnung und Tür darf gewechselt werden...


    Es handelt sich um eine Stahl Zarge, diese zu tauschen, scheidet aus.


    Ja in der alten Tür sieht tatsächlich nach diesen fitschenbandern aus ist zumindest rein geschraubt...


    Was haltet ihr davon die mit der flex zu kürzen?

  • Diese Bänder findet man in älteren Häusern relativ oft und die werden bis heute verwendet. Warst Du schon mal bei einem Schreiner? Am besten bei einem etwas älteren Schreiner, der noch altes Zeug kennt und auch Tricks und Bezugsquellen zu passenden Bändern für eine neue Tür.

    Du musst immer einen Plan haben. Denn wenn Du keinen hast, dann wirst Du Teil eines anderen Planes...