Rechenbeispiele für Dämmung gesucht (ENEV, U-Wert Berechnung)

  • Servus beinander,


    ich halte ja Unterricht bzgl ENEV und U-Werte und suche nun einfache Beispiele zum Rechnen. Irgendwie bin ich mit meinen nicht zufrieden, ausser den Wänden. Habt ihr was einfaches (homogene Bauteile) für mich?


    aktuell habe ich und finde ich gut:

    • Wand T9, verputzt
    • KS-Wand mit Dämmung, verputzt- Da sollen sie verschiedene Dämmungen berechnen um 1x auf ENEV und 1x auf KfW Anforderung zu kommen.


    • oberste Geschossdecke (Beton, ca. 60er Jahre, kein Holz, da das inhomogen wäre) und von oben dämmen (ENEV und KfW)
    • Kellerdecke und von unten her dämmen (je ENEV und KfW)

    evlt Vollholz?


    Meine Aufbauten reiche ich gleich noch nach.

    Nothing is forever, except death, taxes and bad design


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung


    • Ytongwand ohne Putz (Indstriehalle)
    • Innendämmung bei hist. Mauerwerkswand
    • dicke Leichtbetonwand
    • Sandwichplatten PUR/PIR

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Flachdächer homogen, Steildach inhomogen, Rückrechnung der Unterschiedlichen Werte

    Dachdecker [ˈdaχˌdɛkɐ] - Jemand der basierend auf ungenauen Daten, die von Leuten mit fragwürdigem Wissen zur Verfügung gestellt werden, präzise Rätselraten kann. Siehe auch; Zauberer, Magier

    * Administrative oder moderative Beiträge in rot

  • Energieberater haben ja sehr oft mit Gebäuden im Bestand zu tun. Wie wäre es mit einem "historischen" Wandaufbau? 70er Jahre oder was weiß ich?


    Als Beispiel:

    Bei uns in der Region wurden in den 60er, 70er usw. oft diese "Hohlblocksteine" verwendet, typ. 24cm, U-Wert irgendwas um die 1,3-1,4W/m²K. Viele dieser Gebäude werden jetzt modernisiert oder saniert, mit WDVS. Wieviel Dämmdicke braucht es um EnEV oder KfW zu erfüllen?


    In anderen Regionen waren HLZ "in".


    usw.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .