Außenputz bei WDVS

  • Hallo, ich weiß nicht genau ob ih mit der Frage hier richtig bin.

    Wir haben an der relativ neuen Fassade mit einer 10 cm starken Styropordämmung Spinennetzartige, feine Risse diagonal über die Fassade laufen.

    Die Risse sind nur sichtbar nach einem Temperaturabfall, sprich zum Beispiel Sommerliche 26 ° am Tag dann Abkühlung au 16°

    Dummerweise tauchte der Bauausführende immer nur an den kühleren Tagen auf.

    Sein Vorschlag wäre eine weitere lage Versteifungsmatten aufzubringen und das nochmal zu verputzen. Erscheint mir etwas abenteuerlich.

    Die Frage nun: Kann das saniert repariert werden?

    Wie sollte ich vorgehen?

  • Was gibt der Ausführende als Grund für die Risse an?

    Was wird der Einbau eines "Versteifungsmatte" (ist ein Armierungsgewebe gemeint?) daran dauerhaft ändern?

    Entspricht das reparierte "neue" System dann noch dem Prüfzeugnis und der Systemzulassung des Systemanbieters?

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Wahrscheinlich nicht oder nur nach genauer Ursachenprüfung. WDVS darf nur mit einer Putzlage versehen werden, siehe Gutachten des Mörtelverbands:

    gutachten-g130915_1_gutachten1.pdf

    So ist es. Aber das muss der Verabeiter des gerissenen Putzsystems verstehen - und dann adäquat handeln, was vermutlich ziemlich teuer für ihn wird ...

    mit Gruß aus Berlin, der Skeptiker


    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragenden, denen hier kostenlos geholfen wurde. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung.

  • Vielen Dank für die Infos soweit. Morgen kommen die Ausführenden um einen weiteren Vorschlag zu machen. Bin gespannt, werde berichten.

  • Bei dem Riss in der Fensterecke könnte ein Plattenstoß und/oder die Armierung ursächlich sein.

    Der Betreiberverein dieses Forums freut sich über Spenden von Fragestellern, die hier kostenlos Hilfe bekommen haben. Kurze Wege führen über Paypal oder eine Banküberweisung

    .